Kundenbereich
Kreditvergleich bei FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

Terrasse bauen

Jetzt Kosten kalkulieren

EURO

7 Jahre
Freie Verwendung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
TÜV Saarland: Geprüftes Online-PortalSchufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Es ist so wie am Telefon besprochen
Freundliche, zuverlässige und versierte Beratung über den Kreditvertrag ...
Finanzcheck hat mir schnell geholfen den günstigsten Kredit zu bekommen
ich bin nicht zu gut zu schraib aba ware sea sea super ud froindilichen ...
Ein sehr kompetenter Partner, es ist sehr freundlich beraten und zügig b...
Top
Klasse
Schnelle und freundliche Bearbeitung mit Eigeninitiative des Beraters
Sehr freundlicher und kompetenter Kontakt, gute Beratung . Nur zu empfeh...
Sehr Netter Kontakt, und sehr schnelle Abwicklung. Vielen Dank... Sehr z...
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2103 Bewertungen

Terrasse bauen: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Die Terrasse ist ein Ort des Rückzugs und der Entspannung. Damit sie jedoch zum Highlight Ihres Gartens wird, benötigt es eine gründliche Vorbereitung. Schließlich gibt es eine Vielzahl von Faktoren und Kosten die berücksichtigt werden wollen. Welche das sind und wie Sie bei Ihrem Terrassenbau sparen können, erfahren Sie hier.

Das Wichtigste in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • Generell gilt: Je hochwertiger das Material und je aufwendiger es zu verlegen ist, desto höher sind die Kosten für den Terrassenbau.

  • Eine Terrasse mit einer Größe von 20 bis 30 Quadratmetern kann bis zu 4.800 € kosten, wenn sie aus Holz gefertigt ist. Für eine Steinterrasse können Sie mit bis zu 6.000 € rechnen.

  • Ihr Budget für den Terrassenbau können Sie mit einem Sanierungskredit aufstocken

  • Es gibt viele Möglichkeiten, um Kosten beim Terrassenbau zu sparen. Sie können zum Beispiel Ihre Terrasse selbst bauen und die benötigten Werkzeuge und Maschine vom Baumarkt mieten.

Worauf Sie bei der Planung Ihrer Terrasse achten sollten

Am Anfang eines erfolgreichen Terrassenbaus steht immer eine umfangreiche Planung. Ob Sie Ihre Terrasse selbst bauen oder sich professionelle Hilfe holen und ob es eine Terrasse mit Pflastersteinen oder aus Holz wird – all dies sollte gut durchdacht sein. Hierdurch können Sie besser einschätzen, mit welchem Aufwand und welchen Kosten der Bau Ihrer Terrasse verbunden sein wird. Dabei sind diese Faktoren stark von Ihren Ansprüchen abhängig. Generell gilt: je hochwertiger die zu verwendenden Materialien und je aufwändiger die Umsetzung, desto höher auch die Kosten. So kann es zum Beispiel einen großen Unterschied machen, ob Sie bereits einen Unterbau haben.

Die wichtigsten Kostenfaktoren beim Terrassenbau

  • Kosten für das Material (zum Beispiel Schrauben und Dielen)

  • Form und Maße der Terrasse haben einen großen Einfluss auf die Kosten

  • Belag der Terrasse

  • Handwerkerkosten

  • Gebühr für das Leihen verschiedener Werkzeuge und Maschinen

  • Ausheben des Bodens

  • Unterkonstruktion der Terrasse

Gluehbirne Orange

Sie möchten Ihre Terrasse auf Vordermann bringen? Ein Sanierungskredit zu günstigen Konditionen macht es möglich. Finden Sie noch heute den passenden Sanierungskredit über den kostenlosen Kreditvergleich von Finanzcheck.de.

Mit diesen Kosten müssen Sie beim Bau Ihrer Terrasse rechnen

Materialkosten:

In welcher Preiskategorie der Bau Ihrer Terrasse landet, hängt insbesondere von Ihren verwendeten Materialien ab. Wenn Sie eine Terrasse bauen, kalkulieren Sie in der Regel mit 20 bis 30 Quadratmetern. Eine Holzterrasse in diesen Maßen kann bis zu 4.800 Euro kosten während Sie bei einer Steinterrasse auf bis zu 6.000 Euro kommen. Bedenken Sie, dass sich auch die Gegebenheit des Untergrunds auf die Kosten auswirken kann. So ist bei einer ebenerdigen Fläche ein finanzieller Ausgleich für den Höhenunterschied zu entrichten.

Terrasse fachmännisch planen und bauen lassen:

Ebenso macht es einen großen Unterschied, ob Sie die Terrasse selber bauen oder die Aufgabe in professionelle Hände geben. Schon bei der Planung kann es sinnvoll sein auf fachmännische Unterstützung zurückzugreifen. Je nach Planungsaufwand können Sie hier mit Kosten zwischen 500 und 1.200 Euro rechnen. Beim Pflastern und dem Fundament einer Steinterrasse kommen Sie pro Quadratmeter auf rund 70 bis 100 Euro. Durch Extrawünsche, wie ausgefallene Verlegemuster, können die Preise aber auch darüber liegen. Die Handwerkskosten für das Fundament und den Bau einer Holzterrasse liegen hingegen meist zwischen 80 und 120 Euro pro Quadratmeter.

6 Tipps, mit denen Sie beim Terrassenbau sparen

  • DIY zahlt sich aus – bringen Sie Ihr handwerkliches Können mit ein

  • Leihen Sie sich das benötigte Werkzeug und Equipment im Baumarkt

  • Vermeiden Sie unnötige Materialkosten durch eine exakte Berechnung der Terrassenmaße

  • Berücksichtigen Sie in Ihren Kalkulationen die geplante Nutzungsweise der Terrasse

  • Verwenden Sie Ihre aktuelle Terrasse als Unterbau

  • Gehen Sie nachhaltig vor und nutzen Sie überschüssige Baustoffe wie Erde erneut

Häufig gestellte Fragen

Welche Kosten entstehen, wenn ich meine Terrasse bauen möchte?

Die Kosten für Ihren Terrassenbau hängen von vielen Faktoren ab, wie z.B. von der Größe und der Art der Terrasse, die Sie bauen möchten. Zu den Kostenfaktoren gehören die Materialien, der Aushub des Bodens, der Terrassenbelag, die Handwerkskosten sowie der Aufwand für Maschinen und Werkzeuge. Im Allgemeinen können Sie für eine Holzterrasse mit einer Größe von 20 bis 30 Quadratmetern mit bis zu 4.800 € rechnen. Für eine Steinterrasse können die Aufwendungen bis zu 6.000 € betragen. 

Sollte ich meine Terrasse selbst bauen oder fachmännisch bauen lassen?

Wenn Sie keine Kenntnisse im Terrassenbau mitbringen, dann kann es sinnvoll sein die Hilfe von Handwerkern in Anspruch zu nehmen. Sie führen alle Arbeitsschritte professionell aus und sorgen dafür, dass Ihre Terrasse allen Sicherheitsansprüchen gerecht wird. Sie können aber auch nur einzelnen Arbeitsschritte in fachmännische Hände geben.

Benötige ich für den Bau einer Terrasse eine Baugenehmigung?

Eine Baugenehmigung ist für einen Terrassenbau in der Regel nicht erforderlich. Wenn Sie jedoch das Erscheinungsbild des Hauses bzw. Ihres Grundstücks verändern wollen, können einige Vorschriften gelten. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie eine Terrassenüberdachung oder eine Dachterrasse bauen wollen. Daher sollten Sie sich vor dem Bau Ihrer Terrasse bei den zuständigen Behörden erkundigen.   

Wonach sollte ich meinen Terrassenbelag auswählen?

Bei der Auswahl eines Terrassenbelags gibt es viele Dinge zu berücksichtigen. Neben der Kostenfrage und dem Design sollten Sie auch über die Qualität und Langlebigkeit des Materials nachdenken. Achten Sie besonders darauf, dass es UV-beständig ist und jedem Wetter standhalten kann. 

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg