Kundenbereich
Modernisierungskredit auf FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

Ihr Modernisierungskredit

Zu günstigen Zinsen renovieren

EURO

7 Jahre
Renovierung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    Unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
Schufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!TÜV Saarland: Geprüftes Online-Portal

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Sehr nette und freundliche Beratung. Nicht aufdringlich, sondern immer e...
Man hat uns Ständig Informationen zukommen lassen telefonisch und übers ...
Kompetente Unterstützung und Betreuung! Gerne wieder.
Sehr kompetent und nett,bei Rückfragen immer zu erreichen
Sehr ausführliche und kompetente Beratung. Bei fragen wurde zeitnah zurü...
Kann nur positives berichten und diesen Service weiter empfehlen.
Super Service.....
schnell, unkompliziert, hilfsbereite Mitarbeiter
Die Abwicklung war sehr einfach und unkompliziert.
Kompetenter Ansprechpartner, schnelle Antworten
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
1816 Bewertungen

Mit einem günstigen Modernisierungskredit steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie

Die Modernisierung der eigenen vier Wände steigert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden - auch der Wert der Immobilie kann sich mit den richtigen Maßnahmen erhöhen. Je nach Ihrem Vorhaben können Sie durch die Sanierung den häuslichen Energiebedarf und somit Ihre monatlichen Kosten senken. Dank der Zweckbindung des Modernisierungskredits erhalten Sie zusätzlich günstige Konditionen von den Banken. Welche Maßnahmen eine Modernisierung beinhaltet, wie Sie dafür den passenden Kredit beantragen und welche Fördermittel gegebenenfalls in Frage kommen, erfahren Sie bei FINANZCHECK.de.

Das Wichtigste zum Modernisierungskredit in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • Ein Modernisierungskredit ist ein zweckgebundener Ratenkredit, mit dem Sie die Erneuerung Ihrer Immobilie oder Wohnung realisieren können.

  • Das passende Modernisierungsdarlehen können Sie bequem online beantragen.

  • Eine Absicherung durch eine Grundschuld ist zumeist nicht notwendig.

  • Der Modernisierungskredit ist durch die Zweckbindung in der Regel zinsgünstiger als ein regulärer Ratenkredit.

  • Dank staatlicher Förderung erhalten Sie zu Ihrem Modernisierungskredit zusätzlich finanzielle Unterstützung.

Dafür können Sie den Modernisierungskredit verwenden

Planen Sie ein Darlehen aufzunehmen, können Sie dieses grundsätzlich für die Renovierung, Sanierung oder Modernisierung Ihrer Immobilie einsetzen. Bedenken Sie dabei, dass für kleinere Renovierungsmaßnahmen sich eher ein Ratenkredit zur freien Verwendung eignet, wohingegen die energetische Modernisierung mit dem entsprechenden Modernisierungsdarlehen finanziert werden kann. Im folgenden finden Sie Beispiele, was zu einem Modernisierungsdarlehen dazugehört:

Energetische Modernisierungen 

Sie können Solarthermen installieren lassen, um beim Warmwasser und der Heizung Energie einzusparen. Außerdem zählen diese Modernisierungsmaßnahmen dazu: Erneuern von Außentüren und Fenstern, Einbau oder Erneuerung einer Lüftungsanlage sowie die Wärmedämmung des Hausdachs, Kellers oder der Wände.

Barrierefreie Umbauten

Zu einer Modernisierung gehören zudem barrierefreie Umbauten, die den Lebensalltag von körperlich eingeschränkten Personen erleichtern. Sie können mit dem Kredit zum Beispiel Ihr Bad modernisieren, indem Sie eine ebenerdige Dusche einsetzen lassen. Ein Modernisierungskredit eignete sich auch für die Finanzierung eines Treppenlifts.

Einbruchschutz 

Sie können Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit modernen Sicherheits-Techniken ausstatten, um sich vor ungewollten Zugriffen zu schützen. Dafür können Sie unter anderem Alarmanlagen, Überwachungskameras oder Tür- und Fenster-Sicherungen einbauen. Diesen Einbruchschutz können Sie ebenfalls über einen Modernisierungskredit finanzieren.

Mehr Komfort

Sie möchten Ihren Wohnkomfort optimieren, indem Sie beispielsweise einen Raum mithilfe einer dünnen Zwischenwand aufteilen oder einen Wintergarten anbauen? Auch solche Maßnahmen fallen für viele Kreditinstitute unter den Begriff Modernisierung. Sie nutzten daher den Begriff Wohnkredit als Synonym für den Modernisierungskredit.

Kosten von Modernisierungsmaßnahmen FINANZCHECK.de

In nur 3 Schritten zum Modernisierungskredit

In drei Schritten zum Kredit

1. Kredite vergleichen

Damit Sie den für Sie passenden Modernisierungskredit finden, können Sie mit FINANZCHECK.de die besten Angebote unverbindlich vergleichen. Geben Sie hierfür die gewünschte Kreditsumme, Laufzeit und in diesem Fall den Begriff „Renovierung“ als Verwendungszweck an. Dies ermöglicht günstigere Zinskonditionen bei Ihrer Bank. Durch weitere finanzielle sowie persönliche Angaben werden die passenden Kreditangebote für Sie ermittelt. Anschließend können Sie die Darlehen unverbindlich miteinander vergleichen. Achten Sie dabei vor allem auf den Effektivzins, denn dieser gibt die Gesamtkosten des Kredits an.

2. Angebot auswählen

Nachdem Sie aus der Übersicht von FINANZCHECK.de unterschiedliche Angebote für einen Modernisierungskredit verglichen haben, suchen Sie sich das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kreditangebot aus. Ihren Wunschkredit können Sie dann direkt online beantragen und abschließen.

3. Geld erhalten

Für einen schnellen Kreditabschluss nutzen Sie die digitalen Möglichkeiten (qualifizierte elektronische Signatur, Dokumenten-Upload und das Video-Ident-Verfahren). Nachdem Sie sich per Post- oder Video-Ident-Verfahren legitimiert und alle benötigten Unterlagen eingereicht haben, erhalten Sie bei Kreditzusage Ihr Modernisierungsdarlehen innerhalb kurzer Zeit auf Ihr Konto.

Berater Icon Blau

„Beachten Sie bei einem zweckgebundenen Kredit, dass Sie die Geldsumme nur für den bestimmten Zweck, in diesem Fall die Modernisierung, nutzen dürfen. Viele Banken verlangen dafür Nachweise der durchgeführten Maßnahmen.“

Voraussetzungen für einen Modernisierungskredit

Ein Modernisierungsdarlehen richtet sich an Immobilienbesitzer, die vor allem nachhaltige Erneuerungen vornehmen möchten. Dafür müssen Sie die allgemeinen Voraussetzungen für eine Kreditbeantragung erfüllen und ein paar Unterlagen einreichen:

  • Kopie Ihres Personalausweises

  • Kontoauszüge (der letzten drei Monate)

  • Nachweise über bestehende Finanzierungen

  • Gehaltsnachweise der vergangenen drei Monate bei Angestellten

  • Bilanzierungen, Einkommensteuerbescheide und Gewinnermittlungen bei Selbständigen

  • Renovierungsnachweis in schriftlicher Form inklusive Kostenvoranschläge

  • bei höheren Kreditsummen auch Nachweise über Sicherheiten, wie Grundbucheinträge oder Lebensversicherungen

Gluehbirne Orange

Modernisierungsmaßnahmen laut BGB

Der Gesetzgeber hat in § 555b des Bürgerlichen Gesetzbuches exakt festgehalten, was eine Modernisierungsmaßnahme bei einer Immobilie ist: „Bauliche Veränderung, die zur Einsparung von Wasser und Energie dienen, neuen Wohnraum schaffen oder den Gebrauchswert der Immobilie erhöhen."

Staatliche Förderungen für Modernisierungsmaßnahmen

Die KfW-Bank bietet für Immobilienbesitzer Förderungen an, wenn durch die Modernisierung der Energiewert des Hauses verbessert oder das Heim barrierefrei wird. Für die Auszahlung der Förderung gibt folgende Möglichkeiten:

1. Direkt ausgezahlter Zuschuss

Erfüllen Sie die Anforderungen der KfW-Bank, bekommen Sie einen einmaligen Zuschuss für Ihre Modernisierung. Diesen müssen sie im Gegensatz zu einem normalen Kredit nicht zurückzahlen.

2. KfW-Kredit

Hierbei handelt es sich um einen Ratenkredit, den Sie mit den benötigten Unterlagen und Angaben beantragen. Für eine energieeffiziente Modernisierung erhalten Sie zum Beispiel einen Kredit für Einzelmaßnahmen bis zu 50.000 Euro mit einem Sollzins von 0,78 %.

3. Kredit mit Tilgungszuschuss als Sonderform

Möchten Sie eine energieeffiziente Sanierung einer Bestandsimmobilie oder den Kauf eines energieeffizienten Neubaus vornehmen, bekommen Sie von der KfW-Bank einen Tilgungszuschuss zu Ihrem Darlehen. Dieser verringert die Restschuld und sorgt somit für eine Monatsrate mit niedrigeren Zinsen.

Berater Icon Orange

Lassen Sie sich zum Modernisierungskredit kostenfrei beraten!

Benötigen Sie weitere Informationen zum Modernisierungskredit oder wünschen eine umfassende Beratung, sind unsere Finanzexperten persönlich für Sie da. Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der kostenfreien Hotline 0800 433 88 77.

Häufig gestellte Fragen zum Modernisierungskredit

Wie sollte ich mich auf den Modernisierungskredit vorbereiten?

Es ist ratsam, sich vor der Kreditaufnahme über die Kosten für die anstehenden Modernisierungen am Haus zu informieren. Sind umfangreichere Maßnahmen geplant, benötigt die Bank in der Regel einen Kostenvoranschlag eines Bauunternehmens. Planen Sie zudem einen Sicherheitspuffer ein.

Wie kann ich mich für einen Modernisierungskredit legitimieren?

Für eine Bestätigung Ihrer Identität gibt es zwei mögliche Verfahren. Per Video-Ident-Verfahren können Sie über Smartphone oder Laptop ein Videogespräch mit einem Mitarbeiter des Video-Ident-Anbieters führen. Hier benötigen Sie lediglich Ihren Personalausweis oder Reisepass, den Sie in die Kamera halten. Das Post-Ident-Verfahren fordert eine schriftliche Identifikation. Dafür lassen Sie sich durch einen Mitarbeiter bei der Post legitimieren. 

Was ist der Unterschied zwischen Modernisierung, Sanierung und Renovierung?

Die Begriffe ähneln sich in vielen Hinsichten. Grundsätzlich geht es bei allen um Veränderungen an dem eigenen Haus. Bei einer Sanierung liegt der Fokus auf der Mängelbeseitigung an einer Immobilie, während eine Modernisierung auf eine energieeffiziente Verbesserung abzielt. Beide Maßnahmen sind in den meisten Fällen mit großen Kosten verbunden und benötigen daher auch einen höheren Kredit. Eine Renovierung bezieht sich mehr auf dekorative Aspekte in den Räumen der Immobilie und ist daher meist günstiger und mit weniger Aufwand verbunden.

Wer kann einen Modernisierungskredit beantragen?

Jeder Immobilienbesitzer und in manchen Fällen auch Mieter, der die allgemeinen Voraussetzungen für eine Kreditbeantragung erfüllt. Diese beinhalten die Volljährigkeit des Kreditnehmers, den Wohnsitz und ein Girokonto in Deutschland sowie eine ausreichende Bonität.

Weitere Kreditarten von Finanzcheck

Finanzcheck bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren:

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77
© 2022 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg