Kundenbereich
Beamtenkredit auf FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

Beamtenkredit

Zinsvorteile für Beamte

EURO

7 Jahre
Freie Verwendung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    Unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
Schufaneutral SiegelTÜV Saarland: Geprüftes Online-PortalFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Sehr gute Beratung und tolle Service Besten Dank!
Sehr kompetent, haltennvon versprechen, Verbindlichkeit
Sehr unkompliziert und freundliche Beratung.
Sehr gute Beratung, nur zum empfehlen!
Kompetente Beratung. Hilfe beim Antrag. Sehr zu empfehlen
Sehr genau und freundlich. Gerne wieder.
Absolut empfehlenswert. Mein Kundenberater war angenehm freundlich und d...
Toller Mitarbeiter Herr ***, danke nochmals für die schnelle Abwicklung
Super netter Kontakt sehr verständlich.
Der Service war sehr umfassend und schnell. Sehr geduldiger und netter B...
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2131 Bewertungen

Mit dem Beamtenkredit Zinsvorteile sichern

Bei der Kreditvergabe können Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst in den meisten Fällen mit besonders niedrigen Zinssätzen rechnen. Denn diese Berufsgruppen haben ein gesichertes Einkommen und sind in der Regel nicht nur unbefristet beschäftigt, sondern quasi unkündbar. Das bedeutet für den Kreditgeber eine hohe Sicherheit und ein geringes Ausfallrisiko. Für derart zinsgünstige Darlehen bzw. Darlehen, die an Kreditnehmer mit besonders hoher Bonität (Kreditwürdigkeit) vergeben werden, hat sich umgangssprachlich die Bezeichnung „Beamtenkredit“ oder „Beamtendarlehen“ eingebürgert. Bei FINANZCHECK.de erfahren Sie nicht nur was den Beamtenkredit ausmacht, sondern auch, wie und wo Sie das optimale Angebot für Ihre Bedürfnisse finden. 

Das Wichtigste in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • Beamtenkredite gehen nicht nur an Beamte: Auch Angestellte des öffentlichen Dienstes und Personen aus bestimmten Berufsgruppen bzw. mit sehr sicherem Einkommen können das Darlehen nutzen

  • Dank sicherem Einkommen der Kreditnehmer sind die Zinskosten beim Beamtenkredit in der Regel verhältnismäßig niedrig

  • Der Beamtenkredit ist in dem Sinne keine eigene Darlehensart, sondern bezeichnet besonders günstige Ratenkredite

  • Auch für Beamtenkredite gibt es eine Vielzahl an Angeboten – hier hilft ein Kreditvergleich

Die Bedeutung von Beamtenkredit und Beamtendarlehen

Unter einem Beamtenkredit versteht man einen regulären Ratenkredit zu sehr günstigen Konditionen. Bei diesem Kredit profitieren Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst von niedrigen Zinsen und langen Laufzeiten bei einer vergleichsweise hohen Kreditsumme. Dieses Darlehen kann für jede beliebige Art der Anschaffung genutzt werden und ist nicht zwingend zweckgebunden. Die Kreditsumme wird in gleichbleibenden monatlichen Raten und Zinsen zurückgezahlt.

Beim Beamtendarlehen dagegen handelt es sich um einen endfälligen Kredit. Das bedeutet, dass der Kreditbetrag erst am Ende der vereinbarten Laufzeit zurückgezahlt wird. Im Zuge des Kreditabschlusses müssen Beamte zusätzlich eine Renten- oder Lebensversicherung aufnehmen. Mit deren Auszahlungsbetrag wird dann das Beamtendarlehen am Ende der Laufzeit getilgt. Während der Laufzeit des Darlehens muss der Kreditnehmer neben den Kreditzinsen die Beiträge für die entsprechende Versicherung zahlen.

Diese Vorteile bietet der Beamtenkredit

Günstige Konditionen

Ihr Beamtenstatus oder Ihre jeweilige Anstellung im öffentlichen Dienst bedeutet für die Bank eine hohe Sicherheit, da Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen und in der Regel unkündbar sind. Die Bank muss daher keinen Risikoaufschlag erheben, um sich vor möglichen Zahlungsausfällen abzusichern. Diese Sicherheit wird Ihnen oft mit einem vergleichsweise niedrigen Zinssatz gedankt.

Lange Laufzeiten

Beim Beamtenkredit sind im Gegensatz zum herkömmlichen Ratenkredit besonders lange Laufzeiten bis zu 12 Jahre und länger möglich. Dieser Vorteil zahlt sich dann vor allem bei Finanzierungen für ein Auto oder eine Immobilie aus.

Hohe Darlehenssummen

Welche Kreditsumme Sie bekommen können, ist vor allem auch von Ihrem Einkommen abhängig. Angestellte mit einem Beamten-Status haben im Schnitt deutlich mehr Netto-Einkommen zur Verfügung. Somit können Sie vergleichsweise hohe Kreditsummen beantragen (18- bis 25-fache des Nettogehalts), ohne zusätzliche Sicherheiten anbieten zu müssen.

Fester Zinssatz

Je nach Kreditvertrag kann der Zinssatz bei herkömmlichen Darlehen mit der Zeit variieren. Bei Beamtenkrediten hingegen bleibt der vereinbarte Zins in der Regel für die gesamte Laufzeit gleich. Hierbei können Sie vor allem bei langen Laufzeiten erhebliche Zinskosten sparen.

In drei Schritten zum günstigen Beamtenkredit

Im Prinzip funktioniert ein Beamtenkredit wie ein herkömmlicher Ratenkredit und wird auch genauso beantragt. Wenn Ihre Bonität vergleichsweise hoch ist und Sie die sonstigen Voraussetzungen des Beamtendarlehens erfüllen, werden Ihnen automatisch bessere Konditionen angeboten. Ihren Beamtenkredit bekommen Sie ganz einfach in drei Schritten:

In drei Schritten zum Kredit

1. Vergleichen

Geben Sie im ersten Schritt der Antragsstrecke einfach die gewünschte Kreditsumme und Laufzeit sowie ggf. den Verwendungszweck ein. Nach einigen wenigen Angaben zu Ihrer persönlichen und finanziellen Situation vergleicht FINANZCHECK.de für Sie eine Vielzahl von Angeboten. Ihre persönlichen Angaben helfen uns, passende Beamtendarlehen für Sie zu finden und möglichst günstige Zinsbedingungen zu gewährleisten.

2. Angebot auswählen

Aus den angezeigten Angeboten für Beamtenkredite können Sie das Darlehen auswählen, das am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen passt. Das Beamtendarlehen beantragen Sie dann direkt ganz bequem online.

3. Geld erhalten

Sie erhalten den Kreditvertrag anschließend per E-Mail. Nachdem Sie sich entsprechend per Post- oder VideoIdent legitimiert haben und alle nötigen Angaben und Unterlagen bei dem jeweiligen Kreditinstitut eingereicht haben, bekommen Sie die Kreditsumme auf Ihr Konto überwiesen.

Gluehbirne Orange

Ihre Anfrage über den Kreditvergleich wird als unverbindliche Konditionenanfrage behandelt und hat somit keinen Einfluss auf Ihren SCHUFA-Score. Die SCHUFA wird erst informiert, wenn Sie ein konkretes Kreditangebot beantragen.

Diese Berufsgruppen können einen Beamtenkredit beantragen

Für den Beamtenkredit infrage kommen:

  • Beamte im mittleren Dienst

  • Beamte im gehobenen Dienst

  • Beamte auf Lebenszeit

  • Beamtenanwärter

  • Beamte auf Probe

Da das Beamtendarlehen jedoch in dem Sinne keine eigenständige Kreditart darstellt, ist die Auslegung von Bank zu Bank verschieden. Daher haben Sie oft auch als Angestellte(r) von den unten aufgeführten Arbeitgebern eine Chance auf ein Beamtendarlehen. Folgende können dazu zählen:

  • Bund, Ländern oder Kommunen

  • öffentlicher Dienst (z. B. Lehrer, Polizisten, Soldaten)

  • staatliche Krankenhäuser

  • Stadtwerke

  • Wohnungsbaugesellschaften

  • öffentlich-rechtliche Medienanstalten

  • Kirchen

  • Wohlfahrtsverbände

  • Lufthansa

  • deutsche Telekom

Als Nachweis genügt in der Regel eine Kopie des Arbeitsvertrags. Von Beamten wird häufig zusätzlich die letzte Änderungsmitteilung des Einkommens verlangt. 

Verwendungszweck beim Beamtenkredit

Der Beamtenkredit oder das Beamtendarlehen sind in der Regel nicht zweckgebunden. Das bedeutet, dass Sie das Geld beliebig einsetzen und verwenden können. Sollten Sie den Beamtenkredit zur freien Verwendung beantragen, profitieren Sie dennoch weiterhin von günstigen Konditionen und müssen auch keine zusätzlichen Unterlagen für die Kreditvergabe einreichen. Geben Sie einen Verwendungszweck an wie zum Beispiel für eine Autofinanzierung, Baufinanzierung, Modernisierung oder Umschuldung, dann erhalten Sie zusätzlich besonders günstige Konditionen.

Gluehbirne Orange

Sie haben bereits einen laufenden Kredit, der schon einige Jahre alt ist? Dann stehen die Chancen gut, mit einer Umschuldung in Sachen Zinskosten deutlich zu sparen – erst recht, wenn ein Beamtenkredit für Sie infrage kommt.

Finden Sie jetzt Ihren günstigen Beamtenkredit

Sie erfüllen alle Voraussetzungen für einen Beamtenkredit und möchten ein Darlehen aufnehmen, haben aber noch kein passendes Angebot gefunden? Mit FINANZCHECK.de finden Sie nicht nur einen Kredit, der Ihren Ansprüchen entspricht: Viele Darlehen sind auf unserer Website auch deutlich günstiger als in Filialbanken. Nutzen Sie jetzt den Kreditvergleich von FINANZCHECK.de, um einen Beamtenkredit mit den für Ihre Situation optimalen Konditionen zu bekommen – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Berater Icon Orange

Wir unterstützen Sie auch persönlich: Wenn Sie weitere Informationen zum Beamtenkredit und eine Beratung bei der Wahl des passenden Angebots wünschen, sind unsere Kreditspezialisten für Sie da – täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der kostenfreien Hotline 0800 433 88 77 66.

Häufig gestellte Fragen

Wer kann einen Beamtenkredit beantragen?

Ein Beamtenkredit ist nicht nur für Beamte bestimmt – auch Angestellte des öffentlichen Dienstes sowie Personen aus bestimmten Berufsgruppen (siehe oben) können den Kredit nutzen. Dafür müssen Sie außerdem allgemeine Voraussetzungen wie Volljährigkeit, regelmäßiges Einkommen oder einen unbefristeten Arbeitsvertrag erfüllen.

Welche Vorteile bringt ein Beamtenkredit?

Günstige Konditionen: Diese Berufsgruppe kann der Bank dank des stabilen Arbeitsverhältnisses ein hohes Maß an Sicherheit geben. Das belohnen viele Kreditgeber mit günstigeren Konditionen, wie beispielsweise niedrigen Zinsen.

Benötige ich als Beamter eine Restschuldversicherung?

Da Beamte in der Regel unkündbar sind und auch bei Arbeitsunfähigkeit gut versorgt sind, ist eine Restschuldversicherung nur in wenigen Fällen sinnvoll. Bei den anderen genannten Berufsgruppen gibt es jedoch Ausnahmen: So fordern Banken z. B. von Soldaten meist eine Restschuldversicherung, falls diese in absehbarer Zeit einen Auslandseinsatz antreten. Im Todesfall ist eine Restschuldversicherung nur dann sinnvoll, wenn Sie nicht bereits über Versicherungen verfügen, die diesen Fall abdecken. Risiko- oder Kapitallebensversicherungen können diesen Fall ebenso abdecken. Sie sollten jedoch prüfen, ob die bestehende Versicherungssumme ausreichen würde, um die Restschuld des Darlehens zu begleichen.

Ist ein Beamtenkredit ohne SCHUFA-Auskunft möglich?

Die Bonität potenzieller Kreditnehmer festzustellen, ist für Banken gesetzlich vorgegeben. Denn nur so kann der Kreditgeber bestimmen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass er sein Geld zuverlässig zurückgezahlt bekommt. Im Umkehrschluss bedeutet das auch, dass die Bank das Ausfallrisiko einschätzen kann. Dies bringt außerdem zusätzliche Sicherheit für den Kreditnehmer, da eine potenzielle Verschuldung so verhindert werden kann. Bei Beamten und den genannten Berufsgruppen ist das Risiko vergleichsweise gering, weshalb für ein Beamtendarlehen meist auch keine zusätzlichen Sicherheiten verlangt werden.

Kann ich mein Auto mit dem Beamtenkredit finanzieren?

Ja. Durch die Angabe eines Verwendungszwecks können Sie in vielen Fällen von noch günstigeren Konditionen profitieren. Beispielsweise beim Autokauf: Hier dient das Fahrzeug der Bank nämlich als zusätzliche Sicherheit.

Weitere Kreditarten von Finanzcheck

Finanzcheck bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren:

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg