Kundenbereich
P2P-Kredit auf FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

P2P-Kredit

Darlehen von Privatpersonen

EURO

7 Jahre
Freie Verwendung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
TÜV Saarland: Geprüftes Online-PortalSchufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Unsere Beraterin war sehr kompetent und stets sehr bemüht.
Hiermit mit spreche ich meinen höchsten Lob an meine Beraterin Frau *** ...
Sehr kompetenter Ansprechpartner.Sehr schnelle Bearbeitung zur Zufrieden...
Es hat alles sehr schnell und einfach geklappt.
Hat alles super funktioniert. Bin beeindruckt. Hab gegenüber meiner Haus...
Hr. Boysen ist sehr kompetent und versucht immer alles zu geben wenn mal...
Sehr freundliche Beratung, sucht schnell nach guten Lösungen.
Ich freue mich sehr über die fachliche und zielführende Beratung durch...
Ich möchte mich sehr bei Hernn *** für die super Betreuung und Beratung ...
Ich bin mit der Arbeit von finanzcheck sehr zufrieden . Der ganze Ablauf...
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2232 Bewertungen

Schnelle Kreditvergabe dank P2P-Kredit 

Wer schnell und unbürokratisch einen Kredit benötigt, muss nicht unbedingt zur Bank gehen. Längst haben sich alternative Modelle wie die P2P-Kredite etabliert. Dabei vergeben Privatpersonen die gewünschten Geldbeträge an Kreditnehmer. Hier erfahren Sie alles Wichtige zum Thema P2P-Kredite und finden heraus, wie Sie selbst von dieser Finanzierungsform profitieren.

Das Wichtigste in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • P2P-Kredite werden von Privatpersonen an Privatpersonen vergeben.

  • Die teilnehmenden Parteien verhandeln die Konditionen frei.

  • Die Anforderungen an die Bonität sind nicht so streng wie beim klassischen Bankkredit.

  • Über FINANZCHECK.de erhalten Sie einen Überblick über passende P2P-Angebote für Ihre Finanzierung.

Was sind P2P-Kredite?

Das Peer-to-Peer-Prinzip („Austausch unter Gleichen") ist aus vielen Bereichen bekannt und findet auch bei Finanzierungen Anwendung. Ein P2P-Kredit bezeichnet dabei die Darlehensvergabe von Privatperson zu Privatperson. Banken oder andere traditionelle Finanzdienstleister spielen dabei keine Rolle. Das bietet viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel die freie Verhandlung der Kreditkonditionen. Spezielle Online-Plattformen bringen die Parteien zusammen.

Bei den P2P-Krediten handelt es sich zumeist um Privatkredite, doch auch andere Modelle wie Beteiligungen sind möglich. Wir finden dieses Konzept außerdem im Zusammenhang mit dem Crowdfunding. Davon ist die Rede, wenn mehrere Personen einer Einzelperson einen Kredit vergeben.

Wer kann den P2P-Kredit beantragen?

Zu den Vorzügen der P2P-Kredite gehört es, dass sich diese prinzipiell an eine breite Zielgruppe richten. Dazu gehören zum Beispiel Verbraucher oder auch Unternehmen. Zu den typischen Kreditnehmern zählen weiterhin Studenten und Freiberufler sowie Arbeitnehmer mit einem befristeten Arbeitsvertrag. Denn Letztere haben häufig Probleme, einen herkömmlichen Kredit zu erhalten.

Auch für Unternehmensgründer eignen sich P2P-Kredite. Einige Anbieter richten sich mit ihrem Modell zum Beispiel nur an Gründer und auch an KMU (Kleine und mittlere Unternehmen), die ihr bereits bestehendes Geschäft weiterentwickeln möchten.

Vor- und Nachteile der P2P-Angebote

VorteileNachteile
Schnelle Kreditvergabe
Zinsen liegen häufig höher als beim klassischen Ratenkredit
Kreditzusage auch bei mäßiger Bonität möglich
Hohe Überschuldungsgefahr
Sondertilgungen meist kostenlos möglich
Hohe Zinskosten bei mäßiger Bonität

Gründe für einen P2P-Kredit

Für die Aufnahme eines P2P-Kredits existieren verschiedene Motive:

  1. Möglich ist zum Beispiel, dass die Bonität für die Aufnahme eines klassischen Ratenkredits bei einer Bank nicht ausreicht. Das kann bei negativen SCHUFA-Eintragungen der Fall sein.

  2. Wer eilig eine Finanzierungslücke schließen oder eine Konsumgelegenheit realisieren möchte, für den kommt ein P2P-Kredit infrage. Denn die P2P-Plattformen sind auf Schnelligkeit ausgelegt und reduzieren den formalen Aufwand. 

  3. Viele Kreditnehmer sind häufig noch relativ jung und interessieren sich für geringere Kreditsummen. Für diese kleinen Finanzierungswünsche ist der Gang zur Bank häufig zu umständlich. P2P-Kredite dienen als praktische Alternative. Da die Kreditvergabe bei P2P-Angeboten rein digital erfolgt.

  4. Zur Zielgruppe gehören je nach betrachteter Plattform aber auch Selbstständige, die zum Beispiel kleinere Investitionen in ihren Betrieb finanzieren möchten. Hier stellt der P2P-Kredit eine flexible Option dar. Selbstständige schätzen gerade den geringen Aufwand, der mit dem standardisierten Vergabeprozess verbunden ist.

In 3 einfachen Schritten zum P2P-Kredit

In drei Schritten zum Kredit

Ihren P2P-Kredit erhalten Sie in wenigen Schritten über unseren Vergleich zahlreicher Kredite. FINANZCHECK.de ist in diesem Fall jedoch nur der Vermittler. Haben Sie den Kredit beantragt, erhalten Sie Ihren Kredit über auxmoney. 

1. Vergleichen

Beim P2P-Kredit genießen Sie mehr Freiheiten bei der Festlegung der Kreditkonditionen. Legen Sie zunächst eine passende Laufzeit fest und tragen die gewünschte Kredithöhe im Kreditvergleich ein. Wie auch bei der Beantragung eines regulären Kredits, benötigen wir einige persönliche und finanzielle Angaben, um das passende Angebot für Sie zu finden.

2. Angebot auswählen

Im zweiten Schritt erhalten Sie eine Übersicht mit zahlreichen Angeboten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wählen Sie dann den P2P-Kredit mit den günstigsten Konditionen aus.

3. Schritt: Wählen Sie einen akzeptablen Zinssatz aus

Nachdem Sie den P2P-Kredit beantragt und sich per VideoIdent- oder PostIdent-Verfahren identifiziert haben, können Sie mittels digitaler Signatur den Vertrag unterzeichnen. Unser Partner auxmoney überweist Ihnen dann das Geld innerhalb kurzer Zeit auf Ihr Konto.

Voraussetzungen für einen P2P-Kredit

Von einem P2P-Kredit profitiert grundsätzlich eine große Zielgruppe. Einige wenige Voraussetzungen sind dabei erforderlich, um einen P2P-Kredit beantragen zu können:

  • Der Kreditnehmer ist volljährig.

  • Es ist ein Wohnsitz in Deutschland vorhanden.

  • Der Kreditnehmer hat ein Girokonto bei einer deutschen Bank.

  • Es besteht ein regelmäßiges Einkommen. Wie hoch dieses ausfallen muss, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Typisch ist ein Mindesteinkommen von 1.000 Euro pro Monat.

  • Der Kreditnehmer darf bei einigen Anbietern nicht älter als 65 Jahre sein.

Die konkreten Voraussetzungen hängen immer von den betrachteten Anbietern ab. Diese entscheiden, an welche Zielgruppen sie Kredite vergeben, ob sie KMU oder nur Verbraucher berücksichtigen und welche Bedingungen zum Beispiel hinsichtlich der Bonität an die Kreditvergabe geknüpft sind.

Gluehbirne Orange

Wann ist die Kreditvergabe ausgeschlossen?

Zu Problemen kann es bei der Kreditbeantragung kommen, wenn kein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorliegt. Dieses setzen einige Kreditgeber voraus. Einen P2P-Kredit erhalten Sie nicht, wenn Sie bereits insolvent sind oder wenn eine Lohnpfändung stattfindet.

Diese Kreditvolumen sind bei einem P2P-Kredit möglich

Bei den Anbietern von P2P-Krediten treffen Sie auf ein vielfältiges Angebot. Das gilt auch für die Kreditsummen. Wie hoch diese maximal ausfallen, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Hier setzen die Online-Plattformen unterschiedliche Schwerpunkte und vergeben zum Beispiel nur Kleinkredite. Einige Anbieter ermöglichen Finanzierungen bis zu 250.000 Euro. Das ist bereits für den Hauskauf relevant. Andere Plattformen limitieren bereits bei 10.000 Euro und schränken die Möglichkeiten für die Kreditaufnahme damit deutlich ein. Es ist auch möglich, dass der Anbieter ein individuelles Limit festlegt. Nach der Registrierung und der Bereitstellung der erforderlichen Daten ermittelt die Plattform, welches Limit für Sie angemessen ist. Das hängt zum Beispiel von Ihrer aktuellen finanziellen Situation ab.

P2P-Kredit trotz schlechter SCHUFA

P2P-Kredite sind allgemein auch für solche Kreditnehmer zugänglich, die keine makellose SCHUFA-Akte vorweisen können und keine perfekte Kreditwürdigkeit besitzen. Dennoch gilt auch hier, dass der Kreditgeber ein Interesse an der Rückzahlung hat und daher auch auf die Bonität des Kreditnehmers achtet. Der Unterschied besteht darin, dass die Anforderungen an die Bonität bei einem P2P-Kredit nicht so streng wie bei einem klassischen Ratenkredit sind.

Anders als bei den Bankkrediten, spielt die Kreditauskunftei SCHUFA für die Vergabe von P2P-Krediten nicht die entscheidende Rolle. Vielmehr nehmen die Anbieter von P2P-Krediten ein individuelles Scoring vor und können dabei andere Gewichtungen vornehmen. Das erschwert es auch, allgemeine Aussagen dazu zu treffen, wer unter Berücksichtigung seiner jeweiligen Bonität einen P2P-Kredit erhalten kann und wer nicht.

Das individuelle Scoring berücksichtigt auch den SCHUFA-Score, dieser ist aber nur eine Bonitätskomponente von vielen. Teilweise berücksichtigen diese Scorings Hunderte verschiedene Bonitätsmerkmale. Allgemein gilt: Wer bisher aufgrund negativer SCHUFA-Eintragungen kein Darlehen aufnehmen konnte, erhält mit den P2P-Krediten durchaus eine zweite Chance.

Berater Icon Orange

Haben Sie Fragen zum Thema P2P-Kredite? Nutzen Sie das Expertenwissen unserer Kreditspezialisten und lassen Sie sich umfangreich beraten! Sie erreichen Sie unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 433 88 77 66!

Häufig gestellte Fragen

Werden meine P2P-Kredite ebenfalls bei der SCHUFA registriert?

Auch wenn die SCHUFA für die Bonitätseinschätzung bei einem P2P-Kredit eine eher untergeordnete Rolle spielt, registriert die Auskunftei trotzdem alle aufgenommenen Kredite. Berücksichtigen Sie das für Ihre Kreditentscheidung! 

Wie funktioniert der Widerruf beim P2P-Kredit und ist dieser überhaupt möglich?

Die P2P-Kredite schließen Sie in der Regel über das Internet ab und hier gilt wie immer ein gesetzlich eingeräumtes 14-tägiges Widerrufsrecht. Achten Sie darauf, den Widerruf immer in schriftlicher Form vorzunehmen, damit Sie den Vorgang belegen können. 

Was ist Social Lending?

Für P2P-Kredite existieren verschiedene Bezeichnungen wie zum Beispiel auch C2C-Kredit (Consumer-to-Consumer). Social Lending ist eine weitere Bezeichnung für den P2P-Kredit. Das Phänomen Social Lending ist mit dem Internet aufgekommen und bezieht sich auf Kreditverhältnisse von Privat zu Privat. 

Was muss ich für einen P2P-Kredit bezahlen?

Ebenso wie bei einem klassischen Kredit zahlen Sie einen Zinssatz, der auf die noch bestehende Restschuld Anwendung findet. Hinzu kommen bei den Vermittlungsplattformen noch Gebühren, die sich meistens zwischen drei und sechs Prozent der gesamten Kreditsumme bewegen. Dadurch kann ein P2P-Kredit sogar insgesamt teurer sein als ein herkömmlicher Ratenkredit. 

Weitere Kreditarten von Finanzcheck

Finanzcheck bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren:

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg