Kundenbereich
Kreditvergleich bei FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

SCHUFA-Score verbessern

Optimierung für günstigere Konditionen

EURO

7 Jahre
Freie Verwendung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
TÜV Saarland: Geprüftes Online-PortalSchufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Unsere Beraterin war sehr kompetent und stets sehr bemüht.
Hiermit mit spreche ich meinen höchsten Lob an meine Beraterin Frau *** ...
Sehr kompetenter Ansprechpartner.Sehr schnelle Bearbeitung zur Zufrieden...
Es hat alles sehr schnell und einfach geklappt.
Hat alles super funktioniert. Bin beeindruckt. Hab gegenüber meiner Haus...
Hr. Boysen ist sehr kompetent und versucht immer alles zu geben wenn mal...
Sehr freundliche Beratung, sucht schnell nach guten Lösungen.
Ich freue mich sehr über die fachliche und zielführende Beratung durch...
Ich möchte mich sehr bei Hernn *** für die super Betreuung und Beratung ...
Ich bin mit der Arbeit von finanzcheck sehr zufrieden . Der ganze Ablauf...
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2232 Bewertungen

Wie Sie Ihren SCHUFA-Score verbessern

Der SCHUFA-Score dient deutschen Kreditinstituten und Banken dazu, die Kreditwürdigkeit potenzieller Kreditnehmer vorab einzuschätzen. Für einige Verbraucher stellt er jedoch durchaus eine Hürde auf dem Weg zum Kredit dar. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um den eigenen SCHUFA-Score zu verbessern. Die wichtigsten Tipps haben wir für Sie zusammengefasst.

Das Wichtigste in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • Der SCHUFA-Score lässt sich durch verschiedene Maßnahmen, wie pünktliche Zahlungen, das Kündigen ungenutzter Kreditkarten und Girokonten sowie das Löschen fehlerhafter Einträge verbessern.

  • Der SCHUFA-Basisscore wird alle drei Monate aktualisiert.

  • Sie können einmal im Jahr von der SCHUFA-Selbstauskunft Gebrauch machen und kostenlos Ihre SCHUFA-Akte anfordern.

6 Tipps, um den eigenen SCHUFA-Score zu verbessern

1. Begleichen Sie Ihre Rechnungen pünktlich

Wenn Sie für eine versäumte Zahlung zwei schriftliche Mahnungen erhalten, welche mindestens vier Wochen auseinanderliegen, kann ein Gläubiger die SCHUFA über Ihren ausbleibende Zahlung benachrichtigen. Das betrifft jedoch nicht nur die Monatsrate eines Kredits, sondern auch weitere Verpflichtungen, wie die Handy - und Stromrechnung. Um Ihren SCHUFA-Score zu verbessern, sollten Sie daher für wiederkehrende Zahlungen auf das Lastschriftverfahren zurückgreifen.

2. Kündigen Sie nicht benötigte Kreditkarten und Girokonten

Das Führen vieler Girokonten und Kreditkarten wird von der SCHUFA negativ gesehen. Auch aufgrund der sich addierenden Gebühren sollten Sie über eine Kündigung dieser nachdenken. Das Gleiche gilt auch für andere Verträge, wie doppelte Mobilverträge.  

3. Vermeiden Sie es, ständig Ihr Girokonto zu wechseln

Die SCHUFA sieht es nicht gerne, wenn Verbraucher häufig neue Girokonten eröffnen und diese bereits nach kurzer Nutzung wieder schließen. Gebührenfreie Direktbanken bieten hier den Vorteil, dass kein Kontowechsel nötig wird, wenn Sie umziehen. Lange Vertragsbeziehungen haben hingegen einen positiven Einfluss für den SCHUFA-Wert.

4. Stellen Sie keine Kreditanfragen, sondern Konditionsanfragen 

Vermeiden Sie es, Kreditanfragen an sämtliche Banken zu senden. Dies wird von der Auskunftei als ein Anzeichen dafür gewertet, dass Sie Probleme haben, ein Darlehen zu erhalten. Daher sollten Sie anstelle von Kreditanfragen sogenannte Konditionsanfragen stellen, bei denen Ihr SCHUFA-Score nicht beeinflusst wird. Wenn Sie über Finanzcheck.de Kredite vergleichen und dafür Angebote einholen, wird lediglich eine Konditionsanfrage gestellt.

5. Meiden Sie die Aufnahme mehrerer Kleinkredite

Für Ihren SCHUFA-Score ist es vorteilhafter, einen größeren Kredit aufzunehmen, anstelle vieler kleiner Darlehen, wie Sie sie beispielsweise bei Versandhäusern angeboten werden. 

6. Lassen Sie fehlerhafte Einträge korrigieren und veraltete Daten löschen

Ein weiterer Tipp, um Ihren SCHUFA-Score zu verbessern, ist eine regelmäßige Überprüfung Ihrer SCHUFA-Daten. Nur so können Sie veraltete oder fehlerhafte Einträge erkennen und diese korrigieren bzw. entfernen lassen. Dabei sollten Sie derartige Probleme unverzüglich melden und auch deren Korrektur noch einmal überprüfen.

Gluehbirne Orange

Finanzcheck.de hilft Ihnen, den perfekten Kredit für Sie zu finden. Nutzen Sie unseren kostenlosen Kreditvergleich und holen Sie sich zahlreiche Angebote ohne dabei Ihren SCHUFA-Score zu beeinflussen.

Wie schnell sich der SCHUFA-Score verbessern kann 

So schnell Sie Ihre SCHUFA auch verbessern möchten – es benötigt etwas Geduld, bis Sie erste Ergebnisse sehen werden. Zum einen beansprucht das Löschen von fehlerhaften Einträgen etwas Zeit. Zum anderen lässt sich nicht jeder Vertrag, den Sie kündigen möchten, direkt auflösen. Hinzu kommt, dass der Basisscore der SCHUFA nur vierteljährlich einer neuen Berechnung unterzogen wird und frühstens im folgenden Quartal aktualisiert wird. Auf lange Sicht werden Sie jedoch feststellen, dass die Einhaltung der genannten Tipps dazu beiträgt Ihr SCHUFA-Scoring zu verbessern.

So erhalten Sie Informationen zu Ihrem SCHUFA-Score

Um herauszufinden, ob es überhaupt notwendig ist, Ihren Kredit-Score zu verbessern, können Sie auf die SCHUFA-Selbstauskunft zurückgreifen - die mittlerweile unter der Bezeichnung Datenkopie (nach Art. 15 DSGVO) läuft. So haben Sie mehrmals im Jahr die Möglichkeit, eine Kopie Ihrer SCHUFA-Akte anzufordern. Dies tun Sie über ein Formular zur SCHUFA-Datenübermittlung, welches Sie online erhalten und einfach ausdrucken können. 

Hinweis: Um Ihren persönlichen Basisscore der SCHUFA zu erhalten, müssen Sie unbedingt das Feld „aktuelle Wahrscheinlichkeitswerte“ ankreuzen. Ansonsten erhalten Sie ausschließlich Ihre gespeicherten Daten.

Was Ihr SCHUFA-Score aussagt

Der SCHUFA-Basisscore gibt in Prozent an, wie realistisch eine vertragsgemäße Kreditrückzahlung des Verbrauchers ist. Er dient als Orientierungswert um Ihre Kreditchancen abschätzen zu können. Anhand der folgenden Tabelle sehen Sie die verschiedenen Scorewerte mit der jeweils zugeschriebenen Kreditwürdigkeit:

ScoreAusfallrisiko
über 97,5%
sehr niedriges Risiko
95%-97,5%
niedriges bis überschaubares Risiko
90%-95%
zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko
80%-90%
deutlich gesteigertes bis hohes Risiko
50%-80%
sehr hohes Risiko
unter 50%
sehr kritisches Risiko

Grundsätzlich gilt: je höher Ihr SCHUFA-Score ausfällt, desto höher wird auch Ihre Kreditwürdigkeit eingeschätzt. So gilt beispielsweise ein SCHUFA-Wert ab 97 aufwärts als sehr gut, ein SCHUFA-Score in Höhe von 95 hingegen als gut.

Häufig gestellte Fragen

Wann wird der SCHUFA-Score aktualisiert?

Die SCHUFA muss Ihrem Änderungsantrag nachkommen. Dennoch haben diese Änderungen nicht direkt eine Auswirkung auf Ihren SCHUFA-Score, da dieser nur alle drei Monate aktualisiert wird. Zudem vergeht zwischen dem Antrag und der Korrektur auch etwas Zeit.

Wie kann ich meinen SCHUFA-Score verbessern?

Neben der pünktlichen Begleichung Ihrer Rechnungen, sollten Sie unnötige Kredite und Girokonten auflösen. Darüber hinaus sollten Sie es vermeiden ständig Ihr Girokonto zu wechseln und viele Kleinkredite zu führen. Außerdem sollten Sie fehlerhafte Eintragungen aus Ihrer SCHUFA-Akte löschen lassen.

Weshalb sollten Sie Ihr SCHUFA-Scoring regelmäßig überprüfen?

Es kann durchaus vorkommen, dass sich fehlerhafte oder veraltete Daten in Ihre SCHUFA-Akte geschlichen haben. Nur wenn Sie regelmäßig Ihre Akte prüfen, können Sie diese ausfindig machen und eine Korrektur dieser beantragen.

Was unterscheidet eine Kreditanfrage von einer Konditionsanfrage?

Kreditanfragen sind in der SCHUFA bis zu zehn Tage einsehbar. Daher empfiehlt es sich stattdessen SCHUFA-neutrale Konditionsanfragen zu stellen, wie es beispielsweise bei unserem kostenlosen Kreditvergleich der Fall ist. Hierbei werden ausschließlich mögliche Konditionen des Darlehens angefragt.

Weitere Kreditarten von Finanzcheck

Finanzcheck bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren:

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg