Kundenbereich
Kreditvergleich bei FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

Anhängerführerschein

Diese Kosten gibt es

EURO

7 Jahre
Freie Verwendung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    Unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
Schufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!TÜV Saarland: Geprüftes Online-Portal

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Ich bin sehr begeistert, wie schnell und günstig ich zu einem Kredit gek...
Echt gute Angebote und eine sehr gute Nachbetreuung
Wir waren über die unkomplizierte Abwicklung sowie eine Top-Beratung (Hr...
Super sehr gut kann nur empfehlen 👍
Schnell ein sehr gutes Angebot geliefert, Abwicklung sehr unkompliziert ...
Sehr sehr freundliche Kundenberaterin So wie man es sich wünscht. Viele....
Immer für einen da und hilft bei jedem Anliegen. Top!
Alles super vielen Dank
Stets erreichbar und ausgesprochen freundlich und hilfsbereit...wenn ich...
Super Service von Herrn ***
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2170 Bewertungen

Anhängerführerschein-Kosten: Das kommt auf Sie zu

Das Auto ist zu klein und die Koffer zu groß oder sie haben sich bei Ihrem Möbeleinkauf überschätzt? Wenn der Platz im Kofferraum nicht ausreicht, kann ein Anhänger aushelfen. Mit dem Autoführerschein können Sie sogar einen kleinen Anhänger fahren. Soll dieser größer sein, müssen Sie jedoch einen zusätzlichen Anhängerführerschein der Klasse BE besitzen. Welche Kosten für den Anhängerführerschein auf Sie zukommen und wie Sie sparen können, erfahren Sie im nachfolgenden Artikel.

Das Wichtigste im Überblick

Gluehbirne Weiß
  • Der Anhängerführerschein Klasse BE kann einzeln oder zusammen mit dem Autoführerschein gemacht werden.

  • Die Anhängerführerschein-Kosten der Führerscheinklasse BE hängen von verschiedenen Faktoren ab und liegen zwischen 800 und 1.000 Euro

  • Eine weitere Möglichkeit für einen Anhängerführerschein ist die Erweiterung der Klasse B um die Schlüsselzahl 96.  

  • Mit unseren Tipps können Sie bei den Anhängerführerschein-Kosten Geld zu sparen.

Wie hoch sind Kosten für den Anhängerführerschein der Klasse BE?

Die Anhängerführerschein-Kosten der Klasse BE sind von Region zu Region unterschiedlich und können teilweise stark variieren. Möchten Sie diesen nach Ihrem Autoführerschein absolvieren, liegen die Kosten jedoch grundsätzlich bei ca. 800 bis 1.000 Euro. Diese setzen sich aus variablen und fixen Elementen zusammen. Jedoch entfällt beim Führerschein Klasse BE die theoretische Prüfung, da diese schon mit dem Autoführerschein abgeschlossen wurde. 

KostenfaktorDurschnittskosten Führerschein
Grundgebühr für die Anmeldung
250 Euro
Preis für die Übungsfahrt (à 45 Minuten)
40 Euro
Preis für Sonderfahrten (je Einheit)
45-70 Euro
Gebühren für die praktische Prüfung
70-100 Euro
Kosten für den Fahrerlaubnisantrag bei der Fahrerlaubnisbehörde
40-50 Euro

Wenn Sie dringend einen Anhängerführerschein machen müssen und nicht über genügend Geld verfügen, empfehlen wir Ihnen eine Finanzierung Ihres Führerscheins über FINANZCHECK.de. Auf unserer Seite „Führerschein-Finanzierung“ erhalten Sie alle weiteren Informationen und können sich so einen Überblick über die Vorteile einer Kreditfinanzierung verschaffen.

Gluehbirne Orange

Im Rahmen des unverbindlichen Kreditvergleichs haben Sie die Möglichkeit, ein günstiges Darlehen aufzunehmen, mit dem Sie bequem und unproblematisch die Führerschein Kosten finanzieren können. Vergleichen Sie Kredite von unseren Partnerbanken und finden Sie den für Sie passenden Kredit!

Kosten für den Führerschein der Klasse B96

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Autoführerschein Klasse B um die Schlüsselzahl 96 zu erweitern. Da hierfür nur eine Schulung abgelegt werden muss, halten sich die Kosten bei der Führerscheinklasse B96 in Grenzen: Die Kosten für Theorie- und Praxisstunden liegen hier zwischen 300 – 500 Euro. Eine Eintragung der Schlüsselzahl 96 auf Ihrem Autoführerschein erfolgt dann in der Fahrerlaubnisbehörde, wenn Sie Ihren erhaltenen Teilnahmeschein vorlegen.

Diese Anhänger können Sie mit dem Anhängerführerschein Klasse BE und B96 ziehen

Autofahrer legen häufig die Führerscheinprüfung der Klasse B ab. Damit erhalten Sie die Erlaubnis zum Führen eines Pkw. Außerdem dürfen sie einen kleinen Anhänger fahren. Allerdings sind strenge Grenzen gesetzt, was die Einwilligung zum Fahren eines Anhängers mit diesem Führerschein angeht:

  • Mit dem Führerschein der Klasse B dürfen lediglich Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von bis zu 750 kg gefahren werden. 

  • Das Fahren eines Anhängers mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 750 kg ist erlaubt, sofern die Gesamtmasse des Gespanns (Zugfahrzeug und Anhänger) 3.500 kg nicht überschreitet.

Führerscheinklasse BE

Wer regelmäßig größere Anhänger fahren muss oder möchte, kann den Führerschein der Klasse BE in der Fahrschule nachholen. Dieser berechtigt zum Führen eines Zugfahrzeugs mit einem Anhänger. Der Anhänger darf ein zulässiges Gesamtgewicht von 750 kg bis 3.500 kg haben.

Führerscheinklasse B96

Der Führerschein Klasse B96 berechtigt zum Fahren eines Pkw mit einem Anhänger, dessen zulässige Gesamtmasse über 750 kg liegt. Die zugelassene Summe der Gesamtmasse von dem Gespann (Zugfahrzeug und Anhänger) bewegt sich zudem zwischen 3.500 kg und 4.250 kg. So können Sie zum Beispiel mit einem Wohnwagen in den Urlaub fahren.

Voraussetzungen für einen Anhängerführerschein der Klasse BE und B96

Die wichtigsten Voraussetzungen für einen Anhängerführerschein sind unter anderem:

  • Ein Mindestalter von 18 Jahren. Wie beim Autoführerschein, kann die Führerscheinklasse auch schon mit 17 Jahren erworben werden, dann jedoch mit Begleitperson.

  • Ein Autoführerschein der Klasse B wird benötigt, wenn Sie nur den Anhängerführerschein nachholen möchten.

Weitere Voraussetzungen der Führerscheinklasse BE

Liegt die Berechtigung zum Führen eines Pkw bereits vor, so muss keine Theorieprüfung mehr bestanden werden. Allerdings sind Sie verpflichtet, folgende Praxisfahrstunden und eine praktische Prüfung in der Fahrschule zu absolvieren: 

  • Überlandfahrten im Umfang von drei Stunden

  • eine Praxisstunde auf der Autobahn

  • eine Praxisstunde in der Nacht (Nachtfahrt)

Wird der Anhängerführerschein parallel zum Autoführerschein abgelegt, so ist die Theorieprüfung sowie eine Praxisprüfung natürlich verpflichtend. Außerdem sind dann folgende Praxisstunden nachzuweisen: 

  • Überlandfahrten im Umfang von fünf Stunden

  • vier Fahrstunden auf der Autobahn

  • drei Nachtfahrten

Wie genau ist der Ablauf, wenn Sie einen Anhängerführerschein machen möchten?

Sofern Sie bereits eine gültige Fahrerlaubnis für den Pkw der Klasse B haben, können Sie den Anhängerführerschein Klasse BE und B96 in wenigen Tagen in der Fahrschule nachholen. 

Führerschein Klasse BE

  1. Sie absolvieren im ersten Schritt die Praxisfahrstunden und werden dann noch eine praktische Prüfung ablegen. Diese beinhaltet unter anderem eine Sicherheitskontrolle sowie das Verbinden und Trennen des Anhängers.

  2. Verfügen Sie hingegen noch nicht über einen Führerschein der Klasse B, werden zuerst Theoriestunden in der Fahrschule fällig. Anschließend legen Sie die theoretische Prüfung ab. Wurde diese bestanden, üben Sie im Rahmen der praktischen Fahrstunden. Abschließend folgt die praktische Fahrprüfung. Am Ende der Prüfung erhalten Sie dann nach Bezahlen der Kosten den Anhängerschein der Führerscheinklasse BE.

Führerscheinklasse B96

Für die Erweiterung des Autoführerscheins um die Schlüsselzahl 96 benötigen Sie lediglich eine Schulung in der Fahrschule. Prüfungen für Theorie und Praxis sind hierfür nicht notwendig. Die Schulung umfasst zweieinhalb Stunden Theorie, drei Stunden Überlandfahrten und jeweils eine Praxisstunde in der Nacht und auf der Autobahn. Der Zeitaufwand für einen Führerschein der Klasse B96 ist also vergleichsweise gering. 

So sparen Sie Kosten für Ihren Anhängerführerschein 

Mit unseren Tipps können Sie Kosten für Ihren Anhängerführerschein sparen: 

Tipp 1: Stellen Sie verschiedene Fahrschulen gegenüber: Da sich die Anhängerführerschein-Kosten deutschlandweit bzw. regional unterscheiden, ist es empfehlenswert, sich eine Fahrschule zu suchen, in der die Kosten für die Praxisstunden vergleichsweise niedrig sind.

Tipp 2: Außerdem ist es oftmals sinnvoll, den Anhängerführerschein direkt zusammen mit dem Autoführerschein zu machen, da die Gesamtkosten niedriger sind. Sie sparen auf diese Weise Geld, weil sie die Prüfungsgebühr nicht doppelt bezahlen müssen.

Tipp 3: Letztlich lassen sich die Kosten für den Anhängerführerschein natürlich reduzieren, indem Sie nur die Mindestanzahl an Praxisstunden absolvieren. Die Praxisstunden stellen nämlich den größten Kostenpunkt dar.

Berater Icon Orange

Möchten Sie einen Anhängerführerschein machen und haben Fragen zu Kosten und Finanzierung? Unsere Kreditspezialisten sind persönlich und unverbindlich für Sie da – täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der kostenfreien Hotline 0800 433 88 77 66. .

Häufig gestellte Fragen

Warum haben Nutzer mit einem Führerschein der Klasse 3 von 1999 Vorteile?

Personen, die vor dem Jahr 1999 den Führerschein gemacht haben, profitieren vom damaligen Führerschein der Klasse 3. Mit dieser Fahrerlaubnis dürfen nämlich größere Anhänger gefahren werden. Seit dem 01.01.1999 gelten jedoch die neuen EU-Führerscheine mit anderen Berechtigungen und Kosten.

Was ist der Unterschied zwischen der Führerscheinklasse BE und B96?

Möchten Sie einen Anhängerführerschein machen, haben Sie zwei verschiedene Möglichkeiten. Mit dem Führerschein der Klasse BE dürfen Sie Anhänger mit einer Gesamtmasse von 750 kg bis 3.500 kg fahren. Diesen Führerschein können Sie zusammen mit dem Autoführerschein machen oder einzeln. Der Anhängerführerschein Klasse B96 berechtigt Sie, Anhänger mit einer Gesamtmasse von über 750 kg zu fahren, das Pkw-Anhänger-Gespann darf jedoch ein Gewicht von 3.500 kg bis 4.250 kg nicht übersteigen.

Welche Anhänger darf ich ohne Anhängerführerschein fahren?

Haben Sie bereits den Autoführerschein, sind Sie ebenfalls dazu berechtigt, Anhänger mit einer Gesamtmasse von bis zu 750 kg zu fahren. Dies ist jedoch nur erlaubt, wenn das Gespann von Pkw und Anhänger ein Gewicht von 3.500 kg nicht überschreitet. Möchten Sie schwere Anhänger fahren, müssen Sie einen zusätzlichen Anhängerführerschein der Klasse BE oder B96 machen.

Muss ich für den Anhängerführerschein Klasse BE eine Theorieprüfung ablegen?

Nein. Da eine Voraussetzung für den Führerschein Klasse BE der Autoführerschein ist, benötigen Sie keine zusätzliche Theorieprüfung. Diese haben Sie bereits mit der Klasse B abgelegt. Jedoch ist eine Schulung mit Theorie- sowie Praxisstunden Pflicht: Diese umfassen zweieinhalb Stunden Theorie, drei Stunden Überlandfahrten und jeweils eine Praxisstunde auf der Autobahn und in der Nacht. Machen Sie den Anhängerführerschein parallel zum Autoführerschein, müssen Sie natürlich eine Theorieprüfung absolvieren. 

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg