Kundenbereich
Autokreditvergleich bei FINANZCHECK.deKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

Welches Auto kann ich mir leisten?

-

EURO

7 Jahre
Freie Verwendung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
Schon ab-0,4%effektiver Jahreszins¹
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
TÜV Saarland: Geprüftes Online-PortalSchufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

Das sagen unsere Kunden
Sehr, sehr freundliche und kompetente Beratung durch den Mitarbeiter.
Ich habe unglaublich freundlich und hilfsbereite Mitarbeiter am Telefon ...
Vielen Dank an Herr ***, der sehr nett und freundlich war. Super Beratun...
Ich wurde persönlich und überaus freundlich beraten und fühlte mich dabe...
Beratung war sehr professionell und hilfreich - meine Gesprächspartnerin...
Toller Kundenservice, unkompliziert und sehr freundliche Ansprechpartner...
Sehr kompetente und freundliche Beratung
Eine super Beratung und schnelle unkomplizierte Abwicklung...wir sind be...
Sehr freundlich, hilfsbereit und entgegenkommend
Sehr professionell und freundlich.
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2052 Bewertungen

Welches Auto kann ich mir leisten – so finden Sie das passende Auto

Ein Fahrzeug nach den eigenen Vorstellungen zu finden könnte so einfach sein – wäre da nicht die obligatorische Kostenfrage. Denn egal, ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen - Ihr Budget ist ein entscheidender Faktor für den Kauf oder die Finanzierung Ihres neuen Fahrzeugs. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Auto finden können, das zu Ihren finanziellen Voraussetzungen passt.

Das Wichtigste in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • Der Kaufpreis, die laufenden Kosten sowie Ihr monatlich frei verfügbares Einkommen entscheiden darüber, welches Auto Sie sich leisten können.

  • Die monatlichen Aufwendungen eines Autos setzten sich aus den Kosten für Betrieb und Unterhalt des Fahrzeugs zusammen.

  • Der Wertverlust gibt den Preisfall eines Fahrzeugs an.

Diese Faktoren bestimmen welches Auto Sie sich leisten können

Wenn Sie nach einem Auto suchen, das im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten liegt, müssen Sie besonders zwei Faktoren im Auge behalten:

  • Kaufpreis und laufende Kosten des Fahrzeugs 

  • Ihr monatlich zur Verfügung stehendes Budget

Hört man auf den Rat diverser Finanzexperten, sollten die Kosten für ein Fahrzeug maximal ein Viertel des Nettoeinkommens betragen. Viele Erstkäufer fokussieren sich jedoch nur auf den Verkaufspreis und übersehen dabei die laufenden Ausgaben. Dabei kommt durch Aufwendungen für Betrieb und Unterhalt des Wagens einiges zusammen.

Wie sich die monatlichen Kosten bei einem Auto zusammensetzen 

Wenn Sie kalkulieren, welches Auto Sie sich leisten können, gilt es sowohl die einmaligen Zahlungen als auch die wiederkehrenden Kosten zu berücksichtigen. Schließlich hat es sich mit der Begleichung des Kaufpreises (solange Sie den Wagen direkt bezahlten) noch lange nicht getan. Die monatlichen Kosten werden für den Betrieb und Unterhalt des Wagens benötigt. Genauer genommen setzen sie sich aus den folgenden Punkten zusammen:

  • Monatliche Rate (bei Finanzierung oder Leasing)

  • Kfz-Steuern

  • Kfz-Versicherung

  • Betriebskosten (darunter Treibstoff, Motoröl, Reifen und Autowäsche)

  • Wartungskosten für Reparaturen, Inspektionen und Ersatzteile

Der exakte finanzielle Aufwand für die Unterhaltskosten lässt sich kaum voraussehen und hängt insbesondere von Ihrem Fahrverhalten und der Nutzung des Autos ab. Ebenso haben Zustand und Alter des Wagens einen großen Einfluss auf die Betriebskosten. 

Gluehbirne Orange

Dank der richtigen Finanzierungsmethode können Sie wiederkehrende Kosten deutlich reduzieren. Auf unserem Finanzportal finden Sie Autokredite, die genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

So ermitteln Sie, welches Auto Sie sich leisten können

Kalkulieren Sie Ihre maximale monatliche Rate: 

Zu Beginn müssen Sie alle Einnahmen bestehend aus Gehalt, Kindergeld, möglichen Mieteinnahmen und allen sonstigen Einkünften zusammenrechnen. Von diesem Betrag ziehen sie die wiederkehrenden Ausgaben wie Miete, Versicherungskosten, Ausgaben für Lebensmittel und unter Umständen Ratenzahlungen ab. Und auch unregelmäßige Aufwendungen, zum Beispiel für den Jahresurlaub gehören zur Gleichung. Dabei kann es sehr hilfreich sein, die Kontoauszüge aus dem letzten Jahr zurate zu ziehen. 

Es ist wichtig, dass Sie bei der Kalkulation ehrlich zu sich selbst sind. Nur so erhalten Sie ein wahrheitsgetreues Abbild Ihrer finanziellen Möglichkeiten – Ihrem monatlichen Überschuss. Planen Sie jedoch nicht den kompletten Überschuss für die Finanzierung Ihres neuen Fahrzeugs ein. Halten Sie sich immer einen Puffer für unerwartete Ausgaben bereit.

Berechnen Sie die Kredithöhe: 

Wie kostspielig die Autofinanzierung ausfällt, hängt von der monatlichen Rate, dem Zinssatz sowie der Laufzeit des Autokredits ab. Dabei gilt: umso niedriger die Zinsen und je länger die Kreditlaufzeit, desto höher ist der Kreditbetrag, bei gleichen Monatsbeiträgen.

Ermitteln Sie zum Schluss, wie teuer Ihr Auto maximal sein darf: 

Letztlich müssen Sie den maximalen Kaufbetrag Ihres gewünschten Fahrzeugs ermitteln. Kalkulieren Sie dabei auch das Geld ein, dass Sie sich für diesen Zweck bereits zur Seite gelegt hatten. Das Gleiche gilt für die Einnahmen für Ihren alten Wagen, falls dieser Platz für das neue Fahrzeug machen muss. In diesem Fall sollten Sie nach Inseraten für vergleichbare Gebrauchtfahrzeuge Ausschau halten. 

Das bedeutet der Wertverlust für Ihre Kalkulation 

Um zu ermitteln, welches Auto Sie sich leisten können, müssen Sie sich auch mit dem Wertverlust auseinandersetzen. Dieser bezieht sich auf den sinkenden Verkaufspreis eines Pkws. Sie sollten die Laufzeit Ihres Autokredits an den zu erwartenden Wertverlust angleichen. Kommt es zu einem schweren Schaden durch einen Unfall mit Fremdverschulden, muss die Versicherung des Verursachers für den Restwert aufkommen. Fällt dieser zu niedrig aus, müssen Sie weiterhin für ein Auto bezahlen, dass nicht mehr in Ihrem Besitz ist. Wenn der Wagen nicht als langfristiges Gefährt gedacht ist, empfiehlt es sich daher umso mehr den Wertverlust zu berücksichtigen. Dieser ist ausschlaggebend für einen Wiederverkauf.

Für den Wertverlust gibt es einige grundsätzliche Regeln zu beachten:

  • Der Wertverlust macht sich bei kostspieligen Autos stärker bemerkbar

  • Ein Viertel Verlust des Listenpreises bereits im ersten Jahr

  • Nach drei Jahren ist ein Kfz nur noch rund die Hälfte des Listenpreises wert

  • Der Wert sinkt nach vier Jahren weiter um ca. fünf Prozent im Jahr

  • Unfälle haben einen großen Einfluss auf die Wertminderung

In diesem Zusammenhang lohnt es sich auch, einen Blick auf die sogenannte Schwacke-Liste zu werfen. Mithilfe dieser können Sie sich an den Preisen von Gebrauchtwagen auf dem deutschen Markt orientieren. Die Liste gibt den Restwert eines Pkws anhand von Merkmalen wie dem Fahrzeugtyp, dem Kilometerstand, der Ausstattung und dem Baujahr an. 

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich heraus, welches Auto ich mir leisten kann?

Hierbei spielen insbesondere zwei Faktoren eine wichtige Rolle: die Kosten für das Fahrzeug (Kaufpreis und laufende Kosten) sowie Ihr persönliches Budget bzw. Ihr monatlich frei verfügbares Einkommen.

Wie schnell sinkt der Wert meines Fahrzeugs? 

Im ersten Jahr kommt es bereits zu einem Verlust von einem Viertel des Listenpreises. Nach drei Jahren sind es hingegen rund 50 Prozent. Nach vier Jahren sinkt der Wert fortan kontinuierlich rund fünf bis sechs Prozent im Jahr.

Wieso ist der Wertverlust wichtig, um das passende Fahrzeug zu finden?

Bei einem Schaden erhalten Sie den Restwert zur Tilgung des übrigen Darlehens. Daher sollte die Laufzeit des Autokredits an den Wertverlust angepasst werden.

Was kann ich tun, wenn ich mir meinen Traumwagen nicht leisten kann?

Wer nicht den gesamten Kaufpreis über das eigene Budget begleichen kann, für den bietet es sich an, das Fahrzeug zu finanzieren oder zu leasen. Bei der Finanzierung stehen Ihnen je nach Händler bzw. Kreditgeber grundsätzlich drei Modelle zur Auswahl: zweckgebundener Autokredit, Ballonkredit mit Schlussrate und die 3-Wege-Finanzierung.

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg