Zurück zum Rechner

HUK-Coburg Kfz Haftpflicht Classic – Haftpflichtversicherung

Die Kfz Haftpflichtversicherung Classic ist ein Produkt der HUK-Coburg, das durch seine umfangreichen Leistungen überzeugt. 100 Millionen Euro beträgt die Deckungssumme bei der Kfz Haftpflicht Classic, wobei acht Millionen Euro für Personenschäden von der HUK-Coburg Autoversicherung verwendet werden

Autoversicherung

Sowohl der Versicherungsnehmer der Kfz Haftpflicht Classic als auch der Fahrzeughalter und die berechtigten Insassen können Ansprüche gegen die Kfz Haftpflichtversicherung Classic der HUK-Coburg erheben. Ein Haftpflicht Vergleich ergibt, dass sogar der Arbeitgeber oder Dienstherr einen Anspruch auf die Leistungen der Autoversicherung Classic der HUK-Coburg hat, wenn dieser das Fahrzeug mit der Erlaubnis des Eigentümers und für geschäftliche Zwecke benutzt hat. Der Versicherungsumfang der Kfz Haftpflicht Classic bezieht sich auf die Beschädigung, Zerstörung oder das Abhandenkommen von Gegenständen durch das Fahrzeug sowie auf Personen, die durch den Gebrauch des Fahrzeugs verletzt oder getötet werden. Des Weiteren sind Vermögensschäden durch die Kfz Haftpflichtversicherung Classic der HUK-Coburg abgesichert. Die HUK-Coburg Autoversicherung überprüft im Schadenfall die Kfz Haftpflichtfrage und gleicht berechtigte Ansprüche auf Schadenersatz durch finanzielle Leistungen aus. Gleichzeitig sorgt die HUK-Coburg aber auch für die Abwehr unberechtigter Ansprüche. Versicherungsnehmer der Kfz Haftpflicht Classic, deren Fahrzeug der Schadensfreiheitsklasse 4 angehört, profitieren von einem Rabattschutz der HUK-Coburg, der die Rückstufung nach einem Unfall im Jahr vermeidet. Außerdem bietet die HUK-Coburg ihren Kunden Rabatt für die Versicherung eines Zweitwagens. Dieser wird direkt in die Schadenfreiheitsklasse 4 eingestuft und der Beitragssatz der Kfz Haftpflicht liegt somit bei 60 %. Ferner können Versicherungsnehmer der Kfz Haftpflicht Classic den Ökorabatt in Anspruch nehmen und dadurch ihren Versicherungsbeitrag senken. Den Schutzbrief erhalten Versicherungsnehmer der HUK-Coburg Kfz Haftpflicht Classic für einen geringen Mehrbetrag. Gegen einen Aufpreis stehen Versicherungsnehmern der Kfz Haftpflicht Classic die Leistungen des Auslandsschadenschutzes der HUK-Coburg zur Verfügung, der während der ersten zwölf Wochen auf einer Reise mit dem versicherten Fahrzeug ins Ausland zusätzlichen Versicherungsschutz bietet. Der Schutzbrief der HUK-Coburg ist unter anderem in Griechenland, Italien und den Niederlanden gültig. Durch den Auslandsschadenschutz der HUK-Coburg werden Versicherungsnehmer der Kfz Haftpflicht Classic im Schadenfall nach deutschem Recht entschädigt und erhalten beispielsweise einen Ersatzwagen oder Schmerzensgeld. Außerdem werden Sachschäden wie beschädigtes Gepäck ersetzt und Kosten für ärztliche Versorgung im Ausland von der HUK-Coburg Autoversicherung übernommen.

Deckungssumme der Kfz Haftpflicht Classic

  • maximal 100 Millionen Euro

  • maximal acht Millionen Euro für Personenschäden pro Person

Versicherte Personen

  • Versicherungsnehmer der Kfz Haftpflicht Classic Fahrzeughalter

  • Eigentümer des Fahrzeugs

  • Fahrer

  • berechtigte Insassen

  • Arbeitgeber oder Dienstherr (bei betrieblichen Zwecken)

Versicherungsumfang der Kfz Haftpflicht Classic

  • Beschädigung, Zerstörung, Abhandenkommen von Dingen durch das Fahrzeug

  • getötete oder verletzte Personen durch das Fahrzeug

  • Vermögensschäden

Versicherungsleistung der Kfz Haftpflicht Classic

  • Prüfung der Haftpflichtfrage

  • Ausgleich berechtigter Ansprüche auf Schadenersatz

  • Abwehr unberechtigter Ansprüche

Rabattschutz bei der HUK-Coburg

  • bei der Kfz Haftpflicht Classic vorhanden (mindestens Schadensfreiheitsklasse 4)

Rabatt bei der HUK-Coburg

  • Zweitwageneinstufung in Schadensfreiheitsklasse 4 und somit 60 % Beitragssatz

  • Ökorabatt

Schutzbrief bei der HUK-Coburg

  • bei der Kfz Haftpflicht Classic gegen Aufpreis vorhanden

Auslandsschadenschutz bei der HUK-Coburg

  • bei der Kfz Haftpflicht gegen Aufpreis vorhanden

  • zwölf Wochen während einer Reise mit versichertem Fahrzeug

  • Andorra, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande

  • Entschädigung nach deutschem Standard (z.B. Ersatzwagen, Nutzungsausfall, Wertminderung, Schmerzensgeld)

  • Ersatz von Sachschäden (Auto, Gepäck), Kosten ärztlicher Versorgung, Ersatz von Wertminderung des Fahrzeugs, Abschlepp- und Bergungskosten

Zurück zum Rechner
finanzcheck.de der kostenlose und offizielle Preis-Leistungs-Vergleich aller Testsieger.
Kfz-Versicherung, Private Krankenversicherung, Zahn-Zusatzversicherung, Rechtsschutzversicherung.
© 2010 - 2014 finanzcheck.de, Hamburg. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.
Unternehmen | Service | Impressum | AGB | Datenschutz | Newsletter | News | Kundenbereich | Google+