Finanzcheck.de Wissen

MEETUP-MEETUS – Bewerbertag bei FINANZCHECK.de

Bewerbertag 2018

Unter dem Motto „MEETUP – MEETUS“ findet am Donnerstag, 18. Januar 2018 um 17:00 Uhr unser erster offizieller „Bewerbertag“ in unserem FINANZCHECK.de – Büro in Hamburg Altona statt. Unsere HR-Ladies Juliana Schulz, Gül Ortac, Elena Minevich und Nicole Albers freuen sich schon darauf, viele Besucher kennen zu lernen, und geben im Folgenden ein paar wertvolle Tipps für erfolgreiche Bewerbungen sowie ein paar Informationen zum Bewerbertag und FINANZCHECK.de als Arbeitgeber.

Wieso sollte man beim Bewerbertag bei FINANZCHECK.de dabei sein?

Juliana Schulz

Juliana: Beim Bewerbertag sind Vertreter aller Abteilungen unseres Unternehmens dabei. Besucher können an dem Tag direkt mit den Ansprechpartnern reden, die für den
Bewerbungsprozess verantwortlich sind. Außerdem kann man sich bei einem Rundgang durch unser cooles Büro in Altona ein besseres Bild von FINANZCHECK.de als Arbeitgeber machen und unser Team in einer entspannten und persönlichen Atmosphäre kennenlernen.

Wen sucht Ihr momentan?

Elena Minevich

Elena: Wir suchen Personal für fast alle Abteilungen. Sowohl im Vertrieb als auch in der IT, im Marketing, Controlling, Human Resources und so weiter. Allein für den Vertrieb sind für dieses Jahr 90 neue Stellen eingeplant. Wir vergrößern uns daher auch räumlich. So haben wir kürzlich die ehemalige Bürofläche von Twitter im selben Gebäude übernommen.

 

Wieso sollte man bei Finanzcheck.de arbeiten?

Juliana Schulz

Juliana: Wir bei FINANZCHECK.de haben ein super Teamklima, da wir einen großen Wert auf ein familiäres Miteinander legen. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeitern sehr viel. So gibt es beispielsweise unsere Mensa, in der wir täglich ein leckeres Mittagsbüffet von Kaiserwetter bekommen, die obligatorische Tischtennisplatte und den Tischkicker, eine Bällebad, frisches Obst und Getränke und eine gesunde Snack-Box von Foodist. Zudem haben wir für unsere Mitarbeiter regelmäßige Teamevents, Gesundheitstage und Innovation Days und wollen einfach, dass sich alle wohl fühlen und gerne zur Arbeit kommen.

Gül: Genau! Oder wie ich immer zu sagen pflege: „Man hat bei FINANZCHECK.de mehr Freunde als Kollegen.“

Was sind für Euch die wichtigsten Bestandteile für eine gute Bewerbung? Worauf achtet ihr besonders?

Gül Ortac

Gül: Für uns ist es sehr wichtig, dass die Bewerbungen vollständig sind mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, etc. Außerdem sollten die Bewerbungen im PDF-Format sein. Wir haben schon öfters erlebt, dass uns Word-Dateien zugesendet wurden…
Juliana: Was für uns auch sehr wichtig ist, ist dass wir uns ein Bild vom Bewerber durch seine Unterlagen machen und schauen können, ob er wirklich zu uns passt.

 

Was für Charaktereigenschaften sollte für euch der ideale Mitarbeiter haben?

Gül: Natürlich muss er cool sein! (lacht) Nein, es kommt auf den Bereich an.
Juliana: Ja genau, es kommt auf den Bereich an. Für den Vertrieb suchen wir Menschen, die Spaß an der Kommunikation mit unseren Kunden haben und gerne unser Produkt vertreiben wollen. Darüber hinaus hat jeder Fachbereich besondere Anforderungen, die ein Bewerber bestmöglich erfüllen sollte. Wichtig sind auch Leidenschaft, Spaß an der Arbeit,  Motivation und Selbstständigkeit. Zudem muss der Bewerber auch mit unserer Feedback-Kultur umgehen können.

Wenn die Bewerbungshürde genommen wurde und der erste Arbeitstag naht: wie läuft der Onboarding-Prozess bei FINANZCHECK.de ab?

Nicole Albers

Nicole: Unsere neuen Mitarbeiter werden an ihrem ersten Arbeitstag um 10:00 Uhr herzlich willkommen geheißen. Nachdem wir das Organisatorische abgehakt haben, bekommen alle eine Führung durch die Büroräume. Anschließend stellen Patrick Reuter, unser Ausbildungsleiter, und ich die Werte von FINANZCHECK.de und was uns ausmacht vor.

Die neuen Vertriebsmitarbeiter besuchen danach eine dreiwöchige Schulung. Alle anderen gehen ab Tag zwei in ihre jeweiligen Teams und werden dort eingearbeitet. Wir haben für unsere Neulinge auch ein Buddy-Programm, bei dem jeder neue Mitarbeiter einen Paten zugewiesen bekommt, der für die ersten Monate speziell für ihn da ist und bei weiteren Fragen, etc. gerne weiterhilft. Auch veranstalten wir in diesem Zeitraum Buddy- Mittagessen und Buddy-Afterwork-Abende, wo wir dann gemeinsam weggehen. Zudem führe ich in den ersten Monaten regelmäßige Feedback-Gespräche mit den neuen Vertrieblern, um herauszufinden, ob sie sich gut in der Firma eingelebt haben. Bei den restlichen Abteilungen führt der jeweilige Vorgesetzte diese Gespräche.

Das Interview hat Neugierde am Bewerbertag und an FINANZCHECK.de als Arbeitgeber geweckt? Dann einfach Bewerbungsunterlagen mitbringen und am 18.01.2018 zu uns nach Altona kommen! Wir freuen uns auf viele Besucher und potenzielle Bewerber 🙂 Auf unserer Karriereseite findet ihr außerdem aktuelle Stellenausschreibungen.

Hier anmelden