Kundenbereich
Baufinanzierung über FINANZCHECK.de beantragenKreditvergleich bei FINANZCHECK.de

Baufinanzierung Unterlagen

Übersicht erforderlicher Dokumente

EURO

10 Jahre
Immobilienfinanzierung
Günstigster Kredit aus über 60 Angeboten ab:0,00€ Mtl. Rate 0% Eff. Jahreszins
  • Checkmark in a circle
    100% kostenlos
  • Checkmark in a circle
    unverbindliche Kreditanfrage
  • Checkmark in a circle
    99,3% positive Bewertungen
TÜV Saarland: Geprüftes Online-PortalSchufaneutral SiegelFINANZCHECK.de  - seit 2011 ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

---

Das sagen unsere Kunden
Freundliche Beraterin, die sehr gut auf unser Anliegen eingegangen ist u...
Hiermit möchte ich mich ganz Herzlich für die sehr gute Beratung und Bet...
Die Beratung war professionell, sehr freundluch und verständluch. Auf Na...
Immer zur Stelle bei Fragen. Gute Beratung. Schnelle Vermittlung und Abw...
Sehr gute, schnelle, gezielte Beratung, danke
Ich bin sehr zufrieden! Frau *** hat uns sehr geholfen. Sie ist nett,fr...
War schnell, sehr freundlich und hilfsbereit
auf Finanzcheck.de kann man sich zu 100% verlassen. Danke
Sehr kompetente Beratung und Vermittlung.
bin sehr zufrieden 😀
eKomi Siegel Gold - FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de
4.9/5
2094 Bewertungen

Für die Baufinanzierung werden spezifische Unterlagen benötigt

Die Baufinanzierung ist eine besondere Finanzierungsform. Sie unterscheidet sich deutlich von der Aufnahme einfacher Konsumentenkredite, etwa in Hinblick auf die Eintragung einer Grundschuld als Sicherheit für den Darlehensgeber. Das zeigt sich auch in Form der vielfältigen Unterlagen, die Sie für die Beantragung einer Baufinanzierung benötigen. Unterlagen, die Sie bereit halten sollten, finden Sie hier im Überblick. Beachten Sie, dass je nach Darlehensgeber andere Unterlagen erforderlich sein können.

Das Wichtigste zu den Baufinanzierungsunterlagen in Kürze

Gluehbirne Weiß
  • Beantragen Sie eine Baufinanzierung, sind erforderliche Unterlagen bereitzuhalten.

  • Welche Unterlagen einzureichen sind, hängt unter anderem davon ab, ob Sie Angestellter oder selbstständig sind.

  • Halten Sie alle wichtigen Dokumente bereit und nutzen Sie den Kreditvergleich von FINANZCHECK.de, um zu den passenden Finanzierungsangeboten zu gelangen.

  • Schauen Sie in unsere Checkliste für Ihre Finanzierungsanfrage bei der kreditgebenden Bank.

Notwendige Unterlagen für die Baufinanzierung

Mit der Immobilienfinanzierung haben Sie sich für ein großes Projekt entschieden und müssen vielfältigen Anforderungen genügen. Dazu gehört, dass Sie für die Baufinanzierung alle Unterlagen bereitlegen, damit die Bank Ihren Finanzierungswunsch prüft, gewährt und Ihnen die Kreditsumme zeitnah auszahlt. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie noch nie einen Immobilienkredit oder ein anderes Darlehen aufgenommen haben. Das trifft in Deutschland laut der FINANZCHECK.de-Studie "Zeit für Geld" zum Beispiel auf 74 % der unter 30-Jährigen und immerhin noch auf 47 % der unter 40-Jährigen zu.

Für die Beantragung einer Baufinanzierung sind Unterlagen zu Ihrer privaten und finanziellen Situation sowie die spezifischen Dokumente zur Immobilie bereitzuhalten:

Allgemeine UnterlagenSpezifische Unterlagen
gültiger Personalausweis bzw. Reisepass
Kopie des Kaufvertrags (beim Neubau auch eine Baubeschreibung, den Bauantrag und die Genehmigung)
Kopie des Arbeitsvertrags bei Angestellten
aktueller Grundbuchauszug
Gehalts- bzw. Lohnabrechnung der vergangenen drei bis sechs Monate
Baupläne und ein Grundriss
bei Gewerbetreibenden: Handelsregisterauszug, Finanzplanung und betriebswirtschaftliche Auswertung
Berechnungen zu den Baukosten
bei Rentnern: aktuelle Renteninformationen
Flurkarte / Lageplan
Unterlagen zu bereits laufenden Krediten
Wohnnebenkostenberechnung
bei Selbständigen: ggf. Einkommenssteuernachweis oder Überschussrechnung bzw. Gewinn- und Verlustrechnung
Kostenvoranschlag und Aufführung der Eigenleistungen
ggf. Nachweise über private Krankenversicherung
Wohn- / Nutzflächenberechnung sowie Bruttogrundflächenberechnung

Der Darlehensgeber benötigt für eine Baufinanzierung Ihre Unterlagen unter anderem, um Ihre Bonität zu prüfen. Entscheidend ist, dass der Produktanbieter das Risiko exakt kalkulieren und einschätzen kann, ob Sie zur Rückzahlung fähig sind. Damit erfüllt der Kreditgeber eine wichtige Funktion, die auch für Sie als Kreditnehmer wertvoll ist. Denn die Bonitätsprüfung schützt Sie davor, sich finanziell zu übernehmen.

Gluehbirne Orange

Wussten Sie, dass…

…jede Finanzierung anders ist? Das bedeutet, dass eine Bank immer noch zusätzliche Dokumente anfordern kann, die hier nicht aufgeführt sind. Darauf sollten Sie sich einstellen.

Unterteilung in Privatperson und Selbstständige

Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Selbstständige und Gewerbetreibende möchten eine Immobilie finanzieren. Bei ihnen liegen aber gänzlich andere Voraussetzungen vor.

Das Hauptproblem besteht bei Selbstständigen in den schwankenden Einnahmen. Das erschwert es der Bank deutlich, zu planen und das mit der Finanzierung verbundene Risiko abzuschätzen. Deshalb verlangen Kreditinstitute gerade von dieser Gruppe für eine Baufinanzierung mehr Unterlagen als von Privatpersonen mit abhängiger Beschäftigung. Während Angestellte einfach Lohnnachweise für das letzte halbe Jahr einreichen, müssen Selbstständige mehr Dokumente vorzeigen. Damit geht für die Bank auch ein höherer Prüfungsaufwand einher.

Wichtig ist für Selbstständige, dass sie ihre Tätigkeit seit mindestens drei Jahren ausüben. Es sollte zum Beispiel anhand der Steuererklärung erkennbar sein, dass sich die Einkommenssituation stetig verbessert. Neben den Einkommensteuerbescheiden spielen betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) mit hoher Aktualität und die Jahresabschlüsse eine wichtige Rolle.

Erforderliche Unterlagen bei Selbstständigen

Gehen Sie die Liste durch und prüfen Sie, ob Sie die für eine Baufinanzierung benötigten Unterlagen zusammen haben:

  • Einkommensteuerbescheide der letzten zwei bis drei Jahre

  • betriebswirtschaftliche Auswertung

  • Jahresabschluss

  • Bilanz- und Gewinnermittlung

  • Handelsregisterauszug

  • eventuell Gesellschaftervertrag

Gluehbirne Orange

Gemeinsam mit dem Ehepartner finanzieren

Sie sind selbstständig und Ihr Ehepartner befindet sich in einem Angestelltenverhältnis? Dann sollten Sie gemeinsam finanzieren, denn das erhöht Ihre Chancen auf eine Kreditzusage beträchtlich. Bei einer gemeinsamen Baufinanzierung sind Unterlagen von beiden Parteien einzureichen.

Tipps, um Ihre Baufinanzierung zusätzlich abzusichern

Sie möchten keine Risiken eingehen und Ihre Baufinanzierung zusätzlich absichern? Dann sollten Sie diese Optionen prüfen:

Risikolebensversicherung

Im Todesfall des Kreditnehmers ist diese Versicherung eine Möglichkeit, die Familie wirtschaftlich abzusichern. Denken Sie daran, dass die Versicherungssumme der Höhe der Immobilienfinanzierung entspricht.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Wer nicht mehr arbeiten kann, leistet in der Regel auch die Darlehensraten nicht mehr. Die Absicherung besteht bei dieser Versicherung zum Beispiel bei Unfällen oder physischen und psychischen Erkrankungen. Je nach Risikoprofil können die Beiträge aber recht hoch ausfallen.

Krankentagegeld

Das Krankentagegeld ist eine Möglichkeit, Versorgungslücken zu überbrücken. Denn nicht jede Krankheit führt gleich zur dauerhaften Berufsunfähigkeit. Hier kann das Krankentagegeld eine sinnvolle Lösung sein.

Berater Icon Orange

Sie haben Fragen zur Baufinanzierung und den Unterlagen?

Die Kreditspezialisten von FINANZCHECK.de wissen genau, welche Unterlagen Sie benötigen. Nehmen Sie für eine unverbindliche Beratung gleich Kontakt unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 433 88 77 66 auf!

Häufige Fragen zur Baufinanzierung und den Unterlagen

Was passiert mit der Baufinanzierung beim Verkauf der Immobilie?

Sie können in diesem Fall zum Beispiel den Erlös aus dem Verkauf verwenden, um die noch bestehende Restschuld zu begleichen. Das ist in der Regel problemlos möglich. Bei einer bestehenden Baufinanzierung sind alle Unterlagen vor dem Verkauf zusammenzutragen.

Kann ich bei mehreren Banken gleichzeitig eine Baufinanzierung beantragen?

Theoretisch spricht nichts dagegen, bei einer beliebigen Anzahl von Banken Baufinanzierungen durchzuführen. Beachten Sie dabei, dass jede Aufnahme eines Kredits Ihre Bonität beeinflusst.

Welche Kosten entstehen bei der vorzeitigen Kündigung der Baufinanzierung?

Steigen Sie vorzeitig aus der Finanzierung aus, müssen Sie in den meisten Fällen eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen, um den Zinsausfall der Bank zu kompensieren. Planen Sie eine Umschuldung, dann sollten Sie von der abzulösenden Baufinanzierung alle Unterlagen bereit halten.

Wann bin ich der Eigentümer der Immobilie?

Sie sind Eigentümer mit allen Rechten und Pflichten, sobald der Eintrag im Grundbuch erfolgt ist. Bis dahin gehört der Bank die Immobilie.

Weitere Kreditarten von Finanzcheck

Finanzcheck bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.

Haben Sie auf dieser Seite nicht das gefunden, was Sie gesucht haben? Dann könnte Sie das interessieren:

Profilbild Patrick Reuter
Patrick Reuter
Patrick Reuter, Diplompolitologe für internationale Beziehungen, hat seit über 20 Jahren Erfahrungen und Expertise in der Banken- und Versicherungswirtschaft. Bereits vor seiner Anstellung bei Finanzcheck.de war Patrick Reuter Experte für Beitrags- und Leistungsrecht von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Seit 2012 ist Patrick Reuter das Herzstück von Finanzcheck.de wenn es um das Wissen auf dem deutschen Kreditmarkt und die bestmögliche Beratung für unsere Kunden geht.
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2021 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg