Zurück zum Rechner

Der Debeka Tarif PNE – die private Krankenzusatzversicherung

Der Zusatztarif PNE kann von allen Versicherten der Debeka abgeschlossen werden, die eine Krankenvollversicherung mit den Tarifen PN oder PNS abgeschlossen haben. Eine Versicherung für Beihilfeberechtigte ist nicht möglich. Der Tarif PNE erweitert die Leistungen der genannten Haupttarife um Wahlleistungen im stationären Bereich, um einen Auslandskrankenschutz und um Leistungen im zahnmedizinischen Bereich.

Bei Krankenhausaufenthalten können Versicherte des Zusatztarifs die Unterbringung in einem Einbettzimmer wählen. Außerdem umfasst der erweiterte Versicherungsschutz auch die wahlärztliche Behandlung. Sollte auf diese Wahlleistungen verzichtet werden, erhält der Versicherte einen finanziellen Ausgleich in Form eines Ersatz-Krankenhaustagegeldes von insgesamt 16 Euro. Der Anspruch auf ein Ersatz-Krankhaustagegeld gilt nicht, wenn die Behandlung nur teilstationär durchgeführt wird. Sollten medizinische Behandlungen im Ausland notwendig sein, sind die dabei entstehenden Kosten durch den Zusatztarif PNE abgedeckt.

Bei Behandlungen beim Zahnarzt erhöhen sich die Erstattungssätze. So gilt bei Zahnersatz nicht mehr ein Erstattungssatz von 70 Prozent, wie in den Tarifbestimmungen von PNS und PN festgehalten, sondern die Kosten werden zu 90 Prozent durch den Versicherer erstattet.

Bei Kur- oder Sanatoriumsbehandlungen besteht ein Anspruch auf eine Kurtagegeld. Dieses beträgt 22 Euro pro Tag. Für Versicherte des Haupttarifs PNS gilt für alle Leistungen mit Ausnahme der Tagegelder, dass die im Versicherungsvertrag festgelegten Selbstbeteiligungen auch auf diese Leistungen angerechnet werden.

Welche Leistungen umfasst der Tarif PNE?

Stationäre Absicherung:

  • Wahlärztliche Behandlung (inklusive Chefarzt)
  • Unterkunft im Einbettzimmer
  • Bei Verzicht auf Wahlleistungen erhält der Versicherte ein Ersatz-Krankenhaustagegeld von 16 Euro.

Zahnmediznische Absicherung (die Erstattungssätze steigen von 70 auf 90 Prozent):

  • Zahnchirurgie
  • Zahnersatz
  • Kieferorthopädie
  • Zahnprophylaxe

Kur- und Sanatoriumsaufenthalte:

  • Tagegeld bei Kur- oder Sanatoriumsbehandlungen von 22 Euro

Auslandskrankenschutz:

  • Ohne zeitliche Begrenzung
  • Mediznisch notwendiger Rücktransport
  • Überführung im Todesfall
  • Bestattung im Ausland (maximal für die Kosten der Überführung)

Jetzt kostenlose Beratung anfordern

Geschlecht*
. .
Beratung anfordern
* Pflichtangaben, die wir zur Bearbeitung benötigen!
Zurück zum Rechner
finanzcheck.de der kostenlose und offizielle Preis-Leistungs-Vergleich aller Testsieger.
Kfz-Versicherung, Private Krankenversicherung, Zahn-Zusatzversicherung, Rechtsschutzversicherung.
© 2010 - 2014 finanzcheck.de, Hamburg. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.
Unternehmen | Service | Impressum | AGB | Datenschutz | Newsletter | News | Kundenbereich | Google+