Zurück zum Start

Die Gesundheitsvorsorge in den Krankenkassen

Ein wichtiger Teil der Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenkasse vorgesehen sind, zielt auf die Prävention von Krankheiten ab. Allerdings fallen in diesen Bereich zum Teil auch bereits erkrankte Personen;

etwa wenn das Fortschreiten ihrer Erkrankung oder die Entwicklung von Folgekrankheiten verhindert werden soll. Die Prävention gliedert sich in
 

  • Primärangebote, wie zum Beispiel Sportprogramme für Gesunde,
     
  • Sekundärangebote für Risikopatienten, die noch nicht oder bereits an Krankheiten leiden,
     
  • Tertiärangebote, die auf erkrankte Versicherte ausgerichtet sind, um ihren Zustand zu verbessern.
Zurück zum Start
finanzcheck.de der kostenlose und offizielle Preis-Leistungs-Vergleich aller Testsieger.
Kfz-Versicherung, Private Krankenversicherung, Zahn-Zusatzversicherung, Rechtsschutzversicherung.
© 2010 - 2014 finanzcheck.de, Hamburg. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.
Unternehmen | Service | Impressum | AGB | Datenschutz | Newsletter | News | Kundenbereich | Google+