Kundenbereich
Darlehensvermittlung
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Einwilligungserklärung
  • Unsere Partner
  • Pflichtinformation
ic_downloadPDF herunterladen

Vorvertragliche Informationen zur Darlehensvermittlung

Darlehensvermittler:

FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH Admiralitätstraße 60, 20459 Hamburg

Der Darlehensvermittler ist gemäß Art. 247 § 13 Absatz 2 EGBGB verpflichtet, den Verbraucher überfolgende Punkte vor Abschluss des Darlehensvertrages zu unterrichten.

1. Höhe der vom Darlehensgeber gezahlten Entgelte

Der gesamte Kreditservice ist für den Kunden kostenlos. Es wird keine Vergütung gefordert, dafür erfolgt bei erfolgreicher Vermittlung an einen Kreditgeber oder Produktpartner durch diesen eine Vergütung an den Darlehensvermittler.

Bei erfolgreicher Vermittlung eines Finanzierungs- oder Zusatzprodukts erfolgt als Vergütung die Auszahlung einer Vermittlungsprovision durch den Kreditgeber an den Darlehensvermittler für das Übernehmen von Beratungsleistungen anstelle des Kreditgebers.

Diese Provision resultiert anteilig aus den Zinszahlungen, Prämien oder gegebenenfalls anfallenden Abschlussgebühren, die der Anbieter in Rechnung stellt. Das heißt, dass mit der Bezahlung der monatlichen Raten und/oder Gebühren an den Kreditgeber auch die Beratungsdienstleistung vergütet wird, für den Kunden aber keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Die Höhe der Provision variiert je nach Art und Umfang des Finanzierungs- oder Zusatzproduktes, dem damit einhergehenden Beratungs- und Vermittlungsaufwand und den Konditionen des ausgewählten Darlehensgebers.

Auf Basis besonderer Vereinbarungen kann der Darlehensvermittler zusätzlich Sonderprovisionen erhalten, die ebenfalls nicht der Darlehensnehmer schuldet. Ob und in welchem Umfang der Darlehensvermittler diese Sonderprovisionen erhält, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Der Provisionsanspruch gegenüber dem Darlehensgeber entsteht nur, wenn in Folge der Vermittlung der Verbraucher mit dem Darlehensgeber einen Verbraucherdarlehensvertrag abschließt und diesen - soweit ein Widerrufsrecht besteht - nicht widerruft.

2. Umfang der Befugnisse des Darlehensvermittlers

Die Tätigkeit beschränkt sich nicht nur auf einen oder mehrere bestimmte Darlehensgeber, sondern erfolgt als unabhängiger Darlehensvermittler.

3. Kontakt

Für Rückfragen, allgemeine Fragen zur Finanzierung oder Fragen zu einer konkreten Finanzierung besteht die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme unter den oben angegebenen Daten.

 Ausfertigung für Verbraucher

ic_arrow upNach oben
Unsere Vergleiche
Kontakt
Social und Hotline

Gemeinsam finden wir Ihren passenden Kredit! Kostenlose Hotline.

0800 433 88 77 66
© 2020 FINANZCHECK.deAdmiralitätstraße 60 - 20459 Hamburg