Über uns

Ciao Snackbox – Moin HelloFreshGO Kühlschrank

Gesunde Ernährung gehört zu einem attraktiven Arbeitsplatz dazu, denn sie hält das Team fit und gibt Anstöße für neue Ideen. Kreative Köpfe müssen genauso innovativ verpflegt werden, wie sie denken und arbeiten. Doch gesunde Ernährung am Arbeitsplatz ist nicht immer einfach zu organisieren und teilweise sehr kostspielig.

Mit dem HelloFreshGO Kühlschrank satt, flexibel & gesund

Wer gute Leistungen bringen will, sollte sich auch während der Arbeit ausgewogen ernähren, aber das kostet die Mitarbeiter häufig viel Zeit in der Vorbereitung. Für den schnellen Energie-Kick gab es für das Team lange Zeit eine Snackbox im Büro, gefüllt mit Schokoriegeln und Weingummi. Dass diese Zuckerbomben nicht lange satt machen ist kein Geheimnis.

HelloFreshGO Kühlschrank bei FINANZCHECK.de

Mehr Informationen zum intelligenten Kühlschrank sowie über Testangebote, finden sich auch auf der HelloFreshGO-Homepage.

Gesagt, getan! HelloFreshGO

Als zukunftsorientierte Firma hat sich FINANZCHECK.de für die innovative Verpflegungsmöglichkeit des HelloFreshGo Kühlschrankes entschieden. Gründer Moritz Thiele war es dabei wichtig, dass viel Gesundes dabei ist:

„Ich möchte, dass mein Team gesund und fit ist. Deshalb haben wir ganz bewusst die Snackbox mit Snickers & Co aus unserem Office verbannt und sie durch gesunde Alternativen ersetzt. Für mich eine gute Investition in die Zukunft.”

Im April 2018 war es dann endlich soweit: Der HelloFreshGO Terminal wurde in der Mensa aufgebaut. Alles was dazu benötigt wurde waren lediglich nur eine Steckdose und ausreichend Mobilfunknetzempfang. Es dauerte keine 2 Stunden, da war der Kühlschrank schon montiert und absolut funktionsfähig.

Wie funktioniert HelloFreshGO?

Der Kühlschrank wird wöchentlich mehrmals mit frischen Produkten gefüllt. Zum Sortiment gehören neben fertigen Salaten, gefüllten Wraps, belegten Sandwiches und vorgekochten aufwärmbaren Fertigmahlzeiten auch eine große Variation an gesunden Snacks wie Nüssen, Trockenfrüchten, Proteinriegeln oder veganen Keksen. Außerdem stehen auch Getränke wie Kokosnusswasser, frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte, Smoothies, Protein-Shakes und Saft-Shots bereit. Die frischen Produkte wechseln zweimal wöchentlich, während das Snack-Sortiment laufend mit neuen Produkten erweitert wird.

Um den Kühlschrank öffnen und Produkte kaufen zu können, bekommt jeder Mitarbeiter eine persönliche Karte vom Office Management. Die Registrierung dieser Karte geschieht nur mit wenigen Klicks, indem die Firmen-Mailadresse und das gewünschte Zahlungsmittel hinterlegt werden. Danach kann man bargeldlos einkaufen. Der Kaufvorgang wird zum Schluss einfach mit dem vorhergesehenen Scanner am Kühlschrank abgeschlossen.

Eine kürzlich durchgeführte interne Umfrage hat ergeben, dass das Team vor allem die gesunde und abwechslungsreiche Vielfalt der verschiedenen Produkte, die fairen Preise als auch die Tatsache, dass Essen rund um die Uhr in greifbarer Nähe ist, wertschätzen. Zu den Lieblingsprodukten des Teams gehören unter anderem die belegten Bagels als auch die Obst-Smoothies.

HelloFreshGO Kühlschrank bei FINANZCHECK.de

FINANZCHECK.de bietet noch mehr Benefits für das Team

Neben dem HelloFreshGO-Kühlschrank hat FINANZCHECK.de noch mehr attraktive Angebote für das Team: Kicker, Tischtennisplatte und regelmäßige Teamevents sind Beispiele dafür. Der Beitrag hat Interesse an FINANZCHECK.de als Arbeitgeber geweckt? Alle Stellenausschreibungen finden sich im Karrierebereich.

Jobs bei FINANZCHECK.de

Der sicherste Weg zum Kredit:

Kategorie: Über uns

von

Avatar

Unsere Feel-Good Fee Elena rekrutiert Top-Talente und sorgt dafür, dass es ihnen während der Arbeit an nichts fehlt. Auch sonst hält sie unser Team zusammen und organisiert Sportevents, Partys, Offsites, etc. Hier berichtet sie hinter den Kulissen über FINANZCHECK.de als Arbeitgeber.