Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zinsen

Islamic Banking

Islamic Banking – Geld nach den Regeln des Koran

Im Islam gelten andere Prinzipien bezüglich Geld und Krediten Beim Islamic Banking sind Zinsen strenggenommen verboten, für Kredite genauso wie für Spareinlagen. Wer als Muslim Geld leihen oder anlegen will, kann das aber trotzdem tun – mit Bankprodukten nach islamischem Recht. Ethikräte aus anerkannten Religionsgelehrten prüfen die Finanzprodukte der islamischen Banken und bescheinigen die Unbedenklichkeit. Auch konventionelle Banken bieten heute Kredite und Geldanlagen nach islamischen Regeln an.

Entstehungsgeschichte Kredit

Die Entstehungsgeschichte des Kredits

Dauerbrenner seit 5.000 Jahren: Der Kredit Ist der Kredit eine Erfindung der Neuzeit? Könnte man vermuten. Doch in Wirklichkeit ist das Verleihen von Geld und Waren gegen Zinsen fast so alt wie die menschliche Zivilisation. Schon in antiken Gesellschaften wurden Kreditverträge geschlossen und in schriftlichen Dokumenten festgehalten. Der wachsende globale Handel verbreitete das Kreditwesen dann in alle Welt und mit der Industrialisierung entwickelten sich Darlehensbanken modernen Zuschnitts.