Autor: Jan Giessmann

Geld für Bildung

Ausbildung, Studium, Weiterbildung – Geld für Bildung

Welche Möglichkeiten zur Ausbildungsfinanzierung gibt es? Die Hürde Abitur ist genommen und der Abschluss ist in der Tasche – doch was nun? Ausbildung oder doch lieber Studium? Wenn man sich dann für Letzteres entschieden hat, ist die nächste Frage: Dual oder doch lieber klassisch? Wer schon länger einer festen Tätigkeit nachgeht, kann sich durch eine Fort- oder Weiterbildung neue Türen öffnen – meist kostet das natürlich Geld. Aber es ist ein Investment, das sich wirklich lohnt. Welche allgemeinen Bildungsmöglichkeiten Sie haben, und wie Sie diese finanzieren können, lesen Sie in diesem Beitrag.

Kreditzwecke Generation Z

5 Dinge, für die Generation Z Geld braucht

Generation Z als Nachfolgegeneration der Millennials Generation X, Y, Z – Sozialforscher haben sich zum Teil skurrile Namen ausgedacht, um Menschen verschiedenster Altersgruppen zu klassifizieren. Doch was genau verbirgt sich hinter diesen Begrifflichkeiten? Die Generation Z bildet die Nachfolge der Generationen X und Y und bezeichnet alle Menschen, die von etwa 1995 bis 2019 geboren wurden. Sie gelten auch als Digitale Natives, da sie mit dem Gebrauch von digitalen Technologien aufgewachsen sind und sich somit bestens mit Snapchat, Instagram & Co. auskennen. Die Generation Z ist geprägt von einem großen Freiheitsbedürfnis, strebt nach Anerkennung und ist selbstbewusst. Die jungen Erwachsenen sind sehr zielstrebig bei der Verwirklichung ihrer Vorhaben, dabei legen sie einen großen Wert auf klare Strukturen – sowohl im Job als auch privat. Aber, wie steht die Generation zum Thema Geld? Wovon wird geträumt und was muss gegebenenfalls schon in jungen Jahren finanziert werden? Wir haben die 5 häufigsten Gründe analysiert:

Geldschöpfung Kredit

Geldschöpfung: Woher nehmen Banken das Geld für Kredite?

Geld aus dem Nichts? Wie zahlen Banken ihre Kredite aus? Geld lebt vor allem von Vertrauen. Doch wo geschieht die Geldschöpfung eigentlich? Wie gelangt es in den Zahlungskreislauf? Und woher genau kommt das Geld für Verbraucherkredite? Das von Banken verliehene Geld stammt aus den Einlagen der Kunden, aber auch aus sogenannten Refinanzierungskrediten, die Geschäftsbanken bei der Zentralbank aufnehmen können.

Auslandskredit

Auslandskredit: Vorsicht vor teuren Stolperfallen!

Kredite aus dem Ausland – Eine gute Alternative? „Günstiger Kredit aus dem Ausland auch ohne Schufa!“ – solche Angebote finden sich immer wieder im Internet. Das klingt für manche sehr verlockend, denn mit einer schlechten Schufa braucht man bei den meisten deutschen Banken gar nicht erst anzuklopfen. Doch was steckt wirklich hinter solchen Offerten? Mit welchen speziellen Kosten und Risiken müssen Sie bei einem Auslandskredit rechnen? Und welche Alternativen gibt es zum Kredit aus dem Ausland?

Kryptowährung Kredit

Bitcoin & Co – Kryptowährung mit einem Kredit finanzieren?

Kryptowährung als attraktive Investmentalternative? Mutige Anleger investieren lieber in eine Kryptowährung, wie Bitcoin, Ether, Litecoin, Dash und Co, als in konservativen Sparanlagen und hoffen dadurch auf eine bessere Rendite. Im Gespräch unter Kollegen kam das Thema auf, ob es nicht total clever gewesen wäre, wenn man während eines Kurstiefs Bitcoins mit einem Kredit gekauft hätte, um auf die Wertsteigerung der digitalen Währung zu spekulieren? Gibt es andere Möglichkeiten, um mit Kryptogeld Zinsen zu erwirtschaften? Und mit welcher Marktentwicklung kann man in den kommenden Jahren rechnen? Wir haben für Sie recherchiert.

Islamic Banking

Islamic Banking – Geld nach den Regeln des Koran

Im Islam gelten andere Prinzipien bezüglich Geld und Krediten Beim Islamic Banking sind Zinsen strenggenommen verboten, für Kredite genauso wie für Spareinlagen. Wer als Muslim Geld leihen oder anlegen will, kann das aber trotzdem tun – mit Bankprodukten nach islamischem Recht. Ethikräte aus anerkannten Religionsgelehrten prüfen die Finanzprodukte der islamischen Banken und bescheinigen die Unbedenklichkeit. Auch konventionelle Banken bieten heute Kredite und Geldanlagen nach islamischen Regeln an.

Weltreise Kredit

So klappt die Finanzierung Ihrer Weltreise!

So kann man sich den Lebenstraum einer Weltreise erfüllen Sie wollten schon immer auf Weltreise gehen, einmal alles hinter sich lassen und ferne Länder ohne Zeitdruck hautnah selbst erleben? Wenn Sie die Kosten der Reise realistisch planen und unterwegs einige einfache Regeln beachten, gibt es finanziell keine bösen Überraschungen und Sie können Ihren Trip um die Welt sorglos genießen. Ein günstiger Kredit kann helfen, diesen Traum wahr werden zu lassen.

Familienkredit

Familienkredit – Das sollten Eltern mit Kindern beachten

Anschaffungen für die Familie können kostspielig sein Ob Sie ein familientaugliches Auto kaufen wollen, neue Wohnungsausstattung für den Nachwuchs oder sogar ein eigenes Haus mit Garten: Mit einem Familienkredit sichern Sie sich und Ihren Lieben den nötigen finanziellen Spielraum für wichtige Anschaffungen. Doch was sollten Sie als Eltern bei der Kreditaufnahme beachten? Welche monatliche Rückzahlungsrate können Sie sich leisten? Und wo finden Sie wirklich günstige und familienfreundliche Kreditangebote?

Entstehungsgeschichte Kredit

Die Entstehungsgeschichte des Kredits

Dauerbrenner seit 5.000 Jahren: Der Kredit Ist der Kredit eine Erfindung der Neuzeit? Könnte man vermuten. Doch in Wirklichkeit ist das Verleihen von Geld und Waren gegen Zinsen fast so alt wie die menschliche Zivilisation. Schon in antiken Gesellschaften wurden Kreditverträge geschlossen und in schriftlichen Dokumenten festgehalten. Der wachsende globale Handel verbreitete das Kreditwesen dann in alle Welt und mit der Industrialisierung entwickelten sich Darlehensbanken modernen Zuschnitts.

Kredit digitaler Nomade

Kredite für digitale Nomaden? So gehts!

Arbeiten von überall ist dank Internet nun kein Traum mehr! Digitalisierung und moderne Kommunikationsmittel machen es möglich: Immer mehr Menschen arbeiten heute als digitale Nomaden im Ausland. Dazu ist nicht viel mehr erforderlich als ein Laptop mit Internetzugang – und natürlich das berufliche Know-how. Ob Webdesigner, Marketingexperten, Übersetzer, Autoren, Grafiker oder Softwareentwickler: Ein digitaler Nomade ist als Freelancer für die unterschiedlichsten Projekte und Geschäftspartner tätig, dank Internet völlig unabhängig von einem festen Arbeitsort. So lässt sich die Weltreise mit der Arbeit verbinden. Ein toller Lifestyle, der aber auch Probleme machen kann. Versicherungen und Banken haben diesen Trend noch nicht immer auf dem Schirm.