Zurück zum Rechner

Private Krankenversicherung für Studenten

Studenten können in der privaten Krankenversicherung oder in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sein. Die privaten Krankenversicherungen bieten Studenten Tarife mit großem Leistungsumfang an. Studenten werden private Krankenversicherungen angeboten, die ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Die Beiträge sind für Studenten in der privaten Krankenversicherung höher als in der Gesetzlichen. Wenn die Eltern in der privaten Krankenversicherung versichert sind, können auch die Kinder gegen Zahlung eines eigenen Beitrags beim Anbieter des Vaters oder der Mutter versichert werden, wenn die Kinder studieren. Studenten können auch bei einem anderen Anbieter eine Studentenversicherung abschließen.

Wenn ein Student vor dem Studium Wehrdienst oder beispielsweise Zivildienst geleistet hat und das Höchstalter für die gesetzliche Krankenversicherung erreicht worden ist, das Studium aber andauert, verlängert sich der Versicherungsschutz um diese Zeit. Ist ein Auslandsaufenthalt während des Studiums geplant, sollten Versicherte vorher den Anbieter kontaktieren und wenn nötig Einzelheiten wie Länge des Aufenthaltes besprechen.

Voraussetzungen

Studierende einer staatlichen Hochschule oder staatlich anerkannten Hochschule können sich bei einer privaten Krankenversicherung versichern. Wenn ein Tarif gewählt wurde, muss man als Student solange privat krankenversichert bleiben, bis das Studium endet. Wenn man sich an einer Hochschule einschreibt, muss man eine Versicherungsbescheinigung vorlegen. Ist man familienversichert, erhält man die Bescheinigung von der gesetzlichen Krankenkasse. Wenn man privatversichert ist vom privaten Krankenversicherer.

Privat oder gesetzlich

Studenten können wählen, ob sie eine private oder eine gesetzliche Krankenversicherung abschließen möchten. In der gesetzlichen Krankenversicherung können Kinder bei ihren Eltern mitversichert werden, ohne dass dafür ein Beitrag gezahlt werden muss. Bei einer privaten Krankenversicherung müssen für Kinder immer Prämien gezahlt werden. Bis zum Alter von 25 Jahren können Studenten kostenlos in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sein.

Nach dem Studium

Studenten können sich nach dem Studium privat versichern, wenn sie mit ihrem Einkommen als Arbeitnehmer über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegen. Wenn das Studium beendet ist können diese Tarife nicht mehr in Anspruch genommen, aber ähnliche Tarife mit kundenfreundlichen Versicherungsprämien gewählt werden.

Jetzt kostenlose Beratung anfordern

Geschlecht*
. .
Beratung anfordern
* Pflichtangaben, die wir zur Bearbeitung benötigen!
Zurück zum Rechner
finanzcheck.de der kostenlose und offizielle Preis-Leistungs-Vergleich aller Testsieger.
Kfz-Versicherung, Private Krankenversicherung, Zahn-Zusatzversicherung, Rechtsschutzversicherung.
© 2010 - 2014 finanzcheck.de, Hamburg. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.
Unternehmen | Service | Impressum | AGB | Datenschutz | Newsletter | News | Kundenbereich | Google+