Zurück zum Start

Im Krankheitsfall

Eine Erkrankung - sei es eine plötzliche Grippe, ein leichter Schnupfen oder gar ein schwerwiegendes und langwieriges Leiden – kann jeden treffen.

Der Krankenversicherungsschutz sorgt im Rahmen der Regelversorgung dafür, dass man im Ernstfall gegen die anfallenden Kosten versichert ist. Die ärztliche Behandlung, die als Leistung von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen wird, betrifft grundsätzlich alle für den Patienten medizinisch notwendigen und ihren Zweck erfüllenden Tätigkeiten, was sie von der privaten Krankenversicherung unterscheidet. Auch eine private Krankenzusatzversicherung wie die Zahnzusatzversicherung oder private Pflegeversicherung bietet hochwertigere Leistungen.

Der Begriff Krankheit ist weit gefasst und betrifft ebenfalls Beeinträchtigungen wie Sucht, Neurosen und erhebliche Schlaf- oder Sprachstörungen.
 

Zurück zum Start
finanzcheck.de der kostenlose und offizielle Preis-Leistungs-Vergleich aller Testsieger.
Kfz-Versicherung, Private Krankenversicherung, Zahn-Zusatzversicherung, Rechtsschutzversicherung.
© 2010 - 2014 finanzcheck.de, Hamburg. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.
Unternehmen | Service | Impressum | AGB | Datenschutz | Newsletter | News | Kundenbereich | Google+